In welches Jahr soll mein Verlust vorgetragen werden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
kann ich den Verlust in das Jahr 2022 vortragen?

Nein. Gesetzlich vorgesehen ist zuerst der Verlustrücktrag. Den kann man aber ausschließen, dann erfolgt Verlustvortrag ins Folgejahr. Hast du da positive Einkünfte, wird zwingend verrechnet, sodass der Verlustvortrag ggf. verbraucht wird.

Vielen Dank. Jetzt verstehe ich 👍👍

0

Wenn ein Verlustvortrag festgestellt ist, besteht die Pflicht, eine Steuererklärung abzugeben, da kann man kein Jahr überspringen. Im echten Leben verpuffen Verlustvorträge ziemlich oft wirkungslos oder mit nur geringer Auswirkung, das bleibt nur häufig auf den Seiten, auf denen der Antrag auf Feststellung eines Verlustvortrags erklärt und empfohlen wird, unerwähnt. Da im Vorfeld niemand weiß, wann im Kalenderjahr der einzelne Student seinen ersten richtigen Job aufnimmt, könnte man abwarten, bis es soweit ist und den Antrag dann nur dann stellen, wenn er sich auch lohnt.

Woher ich das weiß:Beruf – Berufserfahrung

Mein Verlustvortrag wurde bereits festgestellt und ich habe den Steuerbescheid dafür per Post (und ELSTER) erhalten. 😢😢

Aber ich glaube nicht, dass der Zeitpunkt einen Unterschied gemacht hätte. Alle Daten auf meinen Quittungen sind aus dem Jahr 2020. Und es sieht so aus, als ob es nur von den Steuern für 2021 absetzbar ist (bis der Verlustvortrag verbraucht ist) und nicht von irgendeinem Jahr danach. Wenn ich richtig verstanden habe.

0
@PortSaid

Nein, einen Unterschied macht es nicht - man kann sich nur ggf. die Arbeit sparen. Und ja, Du hast das richtig verstanden.

1

Wie @Wassonst schon richtig schreibt, zuerst wird zurück getragen, was Du aber ablehen kannst.

Danach wird solange auf die Folgejahre vorgetragen, bis der Verlustvortrag verbraucht ist.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Vielen Dank.

0

nope, der Verlustvortrag ist kein Wunschkonzert.

das Finanzamt berücksichtigt den Verlustvortrag automatisch.

Was möchtest Du wissen?