Frage von nikog, 37

In welcher Zeile der UR muss ich Einkünft, die ich als Selbsständiger in Österreich erzielt habe, eintragen?

Nach dem Doppelbesteurungsabkommen sind Einkünfte in Österreich in Deutschland zu versteuern, es fällt aber auch keine Umsatzsteuer an.

Antwort
von wfwbinder, 31

Die Frage ist etwas seltsam gestellt.

Hast Du Einkünfte in Österreich erzielt, oder als in Deutschland ansässiger Unternehmer Aufträge in Österreich ausgeführt?

Leider schreibst Du nicht, was geliefert, oder geleistet wurde, daher nur der allgemeine Hinweis Anlage UR Seite 2 ab Zeile 32.

Antwort
von EnnoWarMal, 20

Da schmeißt aber jemand die Steuerarten bunt durcheinander, was?

Kann es sein, dass du es wagst, trotz deiner Unkenntnis ohne steuerlichen Berater zu agieren? Au weia.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten