In welcher Höhe können Dienstreisekosten als Werbungskosten abgesetzt werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bis zu 100 % und handschriftlich mit einem Kugelschreiber.

Hierbei hilft ein Blick in die Zeilen 50 - 56 der Anlage N 2012 und auf die Seite 21 der Anleitung zur Einkommensteuererklärung. Dort ist alles erklärt. Bitte insb. die Zeile 56 Vom Arbeitgeber steuerfrei ersetzt beachten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 8 Stunden Abwesenheit von zu Hause können ab 2014 pauschal 12 Euro pro Tag als Werbungskosten abgesetzt werden. An Tagen mit 24 stündiger Abwesenheit können 24 Euro geltend gemacht werden. Bisher galt: 8h-14- gibts 6 Euro, 14-24h 12 Euro und ab 24 Stunden 24 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als Arbeitnehmer?

  • Wenn der Arbeitgeber die Kosten trägt, dann kann der Arbeitnehmer gar nichts absetzen.
  • Wenn der Arbeitgeber die Kosten nur anteilig übernimmt, kann der Arbeitnehmer den Rest bei der Steuer absetzen.
  • Wenn die gesetzlichen Rahmenbedingungen bei den Kosten überschritten werden und der AG zahlt nur anteilig, so kann der AN die Mehrkosten ansetzen - ohne Gewähr, dass alles anerkannt wird bei der Steuer

Die Frage kann nur mit weiteren Details beantwortet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?