In welchen Fällen ist es verboten, Geld zu verschenken?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist nicht verboten Geld zu verschenken, sondern es besteht nur jeweils ein Anspruch und ein Zwang es ggf. zurück zufordern (ich weiß, kommt aufs Gleich raus, ist aber rechtlich trotzdem ein Unterschied).

Eine Schenkung muss zurückgefordert werden, bzw. man kann gezwungen werden eine Schenkung zurück zu fordern:

  1. Wenn Gläubiger benachteiligt werden (wenn also Jemand Geld verschenkt , obwohl er ungedeckte Schulden hat).
  2. Wenn man Sozialfall ist, oder durch die Schenkung wird (wer z. B. nach der Schenkung in ein Pflegehim kommt und nicht zahlen kann, weil er sein Geld verschenkt hat).
  3. Wer Vermögenslos wird und ALG II/GRundsicherung beantragen muss

Was möchtest Du wissen?