In welchen Fällen ist eine Vollkasko-Versicherung günstiger als eine Teilkasko-Versicherung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bei neuwertigen oder hochpreisigen Fahrzeugen und bei SF-Klassen < SF 50 .

Die Vollkasko ist häufig dann günstiger als eine Teilkasko, wenn der Fahrzeughalter einen hohen SF hat. Den Schadensfreiheitsrabatt gibt es nur für die Vollkasko, nicht aber für eine Teilkasko.

Da muss schon einiges zusammen kommen: hohe Diebstahlquote (und damit hohe Typklasse in der Teilkasko), geringe Quote bei selbstverschuldeten Unfällen (dadurch niedrige Typklasse in der Vollkasko), hoher Schadenfreiheitsrabatt des Versicherungsnehmers, hohe Preispolitik des Versicherers.

Dann kann das schon mal passieren. Also rechne es dir einfach anhand der massig verfügbaren Kfz.-Vergleichsrechnern durch.

In den Fällen wo die Schädenhäufigkeit für dein erwähltes Auto in den Bereichen Einbruch,Raub Glas / Wildschäden (Teilkasko) wesentlich häufiger vorkommen als die Eigenschäden ( Vollkasko) ..ein Nachteil des kollektiven versichern eines PKW´s ! HG DerMAkler

In Keinen! Weil mehr Leistung (Vollkasko+Teilkasko) kostet immer mehr Geld als weniger Leistung (nur Teilkasko). Auch bei abstrusen Kombinationen von SF-Klassen und Typklassen bleibt der Vollkasko immer teurer als der reine Teilkaskotarif, vorausgesetzt man bleibt fair bei der Selbstbehaltsverteilung.

Habe ich einen m. E. etwas fragwürdigen Link für dich:

http://www.kfz-versicherungen.cc/berechnungsbeispiele/vollkasko-kaum-teurer-als-teilkasko.html

Aber - ich halte diesen Link für eine Mogelpackung und deinen Wunsch für fern der Realität !!

die TK alleine ist ein Fixpreis, der keiner SF-Klasse unterliegt. Hier eintscheiden SB, Schadenshäufigkeit der versicherten Schäden, Regionalklasse.

Bei der VK (die ja eine TK beinhaltet), kommt es zu deutlichen Abschlägen, wenn man lange ohne Unfall unterwegs ist, damit eine hohe SF-Klasse hat. Damit unterliegt auch die TK diesem SF-Rabatt.

Und damit kann es sein, dass durch hohe SF-Klasse, entsprechende Region etc. das Paket aus VK/TK günstiger ist als die TK alleine.


Oder anders: sie ist günstiger, wenn der Kostenanteil der VK kleiner ist als der Preisnachlass bei der TK in der VK :)

Meist in solchen Fällen, wo eine hohe Diebstahlhäufigkeit des Fahrzeugs zu einer hohen Typklasse in Teilkasko führt und gleichzeitig ein hoher Schadenfreiheitsrabatt (SFR) die Vollkaskoversicherung verbilligt.

Merke: In Teilkasko gibt es keine SFR...

Was möchtest Du wissen?