In welche Zeile kommen Sofortabschreibungen von GWG in der EÜR?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Unter 150,- pro Wirtschaftsgut ist sofort abzugsfähige Kosten. Gar kein Anlagegut.

payday81 09.06.2015, 17:30

Danke für die Antwort. Das dies sofort abzugsfähige Kosten sind ist mir klar. Aber kommen diese Kosten nun in die Zeile 33 "Aufwendungen für geringwertige Wirtschaftsgüter nach § 6 Abs. 2a EStG" oder in Zeile 51 "Übrige unbeschränkt abziehbare Betriebsausgaben" oder ist das egal?

0
vulkanismus 09.06.2015, 19:27
@payday81

Einmal genügt wohl nicht:

Weder - noch.

So eine kleine Gewinnermittlung hat zwei Seiten.

Betriebseinnahmen - Betriebsausgaben

1

Was möchtest Du wissen?