in unserem Fall Steuervorteil durch Heirat in diesem Jahr?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Er zahlt auf jeden Fall weniger Steuern. Aber die 5 bei Dir könnte dazu führen, das Ihr nach der Einkommensteuererklärung etwas nachzahlen müsst. Das kann man nur verhindern wennbeide die vier haben.

Dein Verlobter zahlt zur Zeit ca. 409,- Euro Steuern.

Mit Steuerklasse 3 nur noch 159,- Euro.

Für Deine 1.000,- würdest Du in klasse 5 107,- zahlen. 

Also bei Euch klappt das. Keine Nachzahlung, habe nachgeprüft. Eher Erstattung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EnnoWarMal 14.06.2016, 12:24

Hast du auch das Elterngeld mit einbezogen?

2
wfwbinder 14.06.2016, 13:09
@EnnoWarMal

Nein, ich rechne gerne, bin aber kein Masochist. Nur die normalen Monate, also sozusagen ab Januar.

Aber 2.800,- statt nach 1 besteuert, sondern innerhlab einer Zusammenveranlagung, können auch mit 700,- Euro Elterngeld nicht überkompensiert werden.

1
wfwbinder 14.06.2016, 13:25
@wfwbinder

Habe mal grob und überschlägig gerechnet. gibt mindestens 700,- zurück.

0

Was möchtest Du wissen?