Soll ich meine Fahrschule wechseln?

1 Antwort

Was bitte meinst du denn damit, du seist "auch eine andere Strecke gefahren"? Wenn die Strecke bei der Prüfung immer dieselbe wäre, dann würde jeder bestehen können, das ist ja wie ein geübtes Diktat. Wenn du alleine fährst, musst du auch spontan das Richtige tun oder lassen.

Ob du deinen Wohnort ins Dorf verlegen kannst, können wir hier nicht beantworten - umziehen kannst du selbstverständlich jederzeit, wenn keine Aufenthaltsbeschränkung vorliegt.

Ob der Führerschein "auf dem Dorf" leichter zu bestehen ist als in der Stadt, sei mal dahingestellt.

Vielleicht solltest du mal besser reflektieren, WARUM du durchgefallen bist anstatt die Schuld bei den anderen zu suchen und dann gezielt an Deinen Schwachstellen arbeiten?

Was möchtest Du wissen?