in der schule arm gebrochen

3 Antworten

Besser arm dran als bein ab. Dass Du Dir den Arm gebrochen hast, lag doch wohl nicht nur daran, dass kein Lehrer die Aufsicht hatte. Dann müßten 90% aller Schüler eingegipst in der Gegend herum laufen. Was passiert ist, verschweigst du uns. Aus welchem Grund? Bist Du selber schuld gewesen? Und wenn Du ein Geschäft draus machen willst, hast Du Pech gehabt: Die Behandlungskosten bezahlt die gesetzliche Unfallversicherung, Schmerzensgeld aber nicht. Das muß -sofern vorhanden- der Haftpflichtversicherer des Schulträgers oder der Schulträger selber zahlen. Dann mußt Du aber alle Voraussetzungen nachweisen und das mit der fehlenden Aufsicht ist da recht dünn.

Nein. Kannst Du nicht. Außerdem fehlt hier auch nur der Ansatz, wie es zu dem Unfall kam. Auch wenn ein Lehrer 10 Meter neben Dir gestanden hätte, wäre ein UNfall nicht zu vermeiden gewesen. Wenn es sich um Fremdeinwirkung gehandlet hat,musst Du das auf dem Unfallfragebogen der Krankenkasse angeben. Das löst aber keinen Anspruch auf Schmerzensgeld aus.

Nein kannst Du nicht, auch wenn ein Lehrer als Aufsicht anwesend gewesen wäre, wäre der Unfall genau so passiert. Wenn Du Geld brauchst such Dir einen Job.

Unfall im Freizeitpark bei Klassenausflug (Wandertag)

Hallo,

Meine Frage lautet, kann man noch einen Anwalt einschalten,wenn der Unfall des Kindes am 29.4.2010 passiert ist.

Meine Tochter ist 8Jahre,war mit Ihrer Klassen einen Ausflug machen in ein Bauspielhaus.Alles lief gut,bis sie auf den Trompolin gestolpert ist,und fiel mit den Linken Arm auf die Leiter und dann Kopf über auf den Beton Fussboden,wobei anzumerken ist das ganze Haus ist nur so,oder ganz dünne Matten nur ausgelegt. Das Trompolin war Rund und das Netz war da nicht vorhanden bei der Leiter.

Der Arm hatte eine Doppelte Fraktur /offen musste somit auch gleich Operiert werden in den nächsten Kranken,sprich anderer Ort.

Nun 3 Monate später jetzt anfang Sept. wurden die Nägel entfernt.

Die Unfallkasse der Schule hat uns die Fahrtkosten erstattet, aber der Betreiber des Bauspielhauses hat nichts getan. Schule hat somit auch keine Anzeige gemacht.

Das Krankenhaus meinte nur zu uns, Hier kommen ständig Kinder aber auch erwachsene mit Brüchen,das selbst die sagen das kann nicht so weiter gehen.

Der Betreiber, sagte zur Klassenlehrerin die sich rührend mit einen Papa um meine Tochter bekümmert hat, das er wohl doch überlege dickere Matten entlang zu legen.

Der Arm ist nun nicht mehr so Funktionstüchtig wie vorher,müssen noch immer zum Arzt Kann man Raw. noch einschalten.

Lg Susan

...zur Frage

Stolperfalle auf Gehweg - wann zahlt die Versicherung Schmerzensgeld?

Ich bin auf einem Gehweg gestolpert und habe mir dabei ein Bein gebrochen. Den Weg bin ich schon zig mal gegangen, es war nie eine Stolperfalle zu erkennen. Die Gehwegplatte über die ich gestolpert bin stand ca. 2 Fingerbreit hoch. Wahrscheinlich wurde sie durch Frost nach oben gedrückt. Ab wieviel cm kann man von einer Stolperfalle reden, damit die Versicherung Schmerzensgeld zahlt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?