Ist ein Abschlag bei einer Mieterhöhung möglich?

5 Antworten

Die Frage ist nur, hast Du fließendes warmes Wasser in der Küche, oder nciht.

Wo es produziert wird, ob mit Durchlauferhitzer in der Küche, einem Speicher in der Gästetoilette, oder Zentral über die Heizung ist dabei egal.

Die Relevanz der Wohnungsausstattung hängt vom jeweiligen Mietspiegel ab. Extreme in dieser Hinsicht sind zum Beispiell der Kölner Mietspiegel, der aus 2 dünnen Seiten besteht und der Berliner Mietspiegel, der ein kleines Buch ist. Nach Kölner Mietspiegel wäre das für die Mieterhöhung irrelevant, im Berliner Mietspiegel findet sich möglicherweise auch für dieses Detail ein Abschlag. Wie es um den Mietspiegel Deiner Stadt bestellt ist, wissen wir nicht.

Worauf soll die Mieterhöhung basieren? Auf einem Mietspiegel, auf einem Gutachten, auf drei Vergleichswohnungen oder auf Einigung zwischen den Mietparteien? Da guckst Du einfach mal in die jeweilige Basis, ob dort etwas über die Platzierung von Warmwassererzeugern steht;-)

ein Abschlag bei einer Mieterhöhung

Wenn Du bereits beim Einzug Warmwasser hattest und der Boiler im Gäste-WC platziert war, dann besteht m. E. kein Grund für einen Abschlag bei einer Mieterhöhung.

Hattest Du hingegen beim Einzug keinen Warmwasseranschluss in der Küche, dann dürfte sich der derzeitige Warmwasserhahn als Modernisierung entweder als Modernisierungsaufwand oder als Wohnqualitätverbesserung mieterhöhend auswirken. 

Grundmiete erhöhen bei Änderung der Personenanzahl?

Hallo,

eine 60qm Wohnung war bisher für 330 EUR kalt + 100 EUR NK vermietet. Gas und Strom hat der Mieter aufgrund der Gas-Etagenheizung seperat mit der Stadtwerke abgerechnet.

Durch einen Familiennachzug aus dem Ausland hat sich die Personenzahl jetzt insgesamt auf 5 erhöht. Dass die Nebenkosten jetzt ordendlich steigen durch erhöhten Wasserverbrauch und Müll etc. ist ja logisch.

Wie sieht es jetzt aber mit der Grundmiete aus? Um wieviel % darf der Vermieter diese jetzt erhöhen? Gelten hier auch die max. 20%?

Das Amt würde bei 5 Personen ca. 550 kalt + 190 NK zahlen + Heizkosten.

Dies bei einer max. Wohnungsgröße von 110 qm für 5 Personen.

Kann man jetzt bei einer 60qm-Wohnung in der 5 Personen leben, die Grundmiete jetzt einfach mal um 200 EUR erhöhen, von 350 auf 550 EUR?

Dies würde im Zuge einer schriftlichen Vereinbarung zwischen Mieter und Vermieter stattfinden.

Einen schönen Abend noch.

...zur Frage

Wohnfläche niedriger als im Mietvertrag- Nachträglich oder rückwirkend mindern?

Hallo, wir wohnen seit Juli 2009 in einem Haus, das mit ca. 100 m² im Vertrag angegeben ist. Nach einer Nachmessung von unserer Seite beträgt die Wohnfläche mit Wohnzimmer,Küche, weiteren 5 Zimmern und Bad etwa 70 m². Frage ist...dürfen wir die Miete mindern? Das wären ja die überschrittenen 10%, eigentlich somit ja ca. 30 % weniger als angegeben... und kann man dies auch rückwirkend mindern? Zählt eine ge"steinte" Terrasse dazu oder müssen wir die nicht mitberechnen?

Wir haben zwar eine Anwältin, aber vorweg würde ich doch gern noch Extra Infos sammeln, da wir auf Nr. Sicher gehen möchten und bereits Mietminderung wg. erheblicher Mängel (Schimmel,Feuchtigkeit,defekte Fenster, WC-Abfluss gestört) vorgenommen haben. Das Ganze befindet sich schon bei Gericht... könnte man die Klage erwidern oder sollte man diese Prozente mit angeben schon, wenn ja?

Vielen Dank schon jetzt und liebe Grüße

flower2011

...zur Frage

Erwerbsminderungsrente, Miete soll erhöht werden?

Hey, ich hab mal wieder eine Frage, bin wieder fix und fertig und zwar soll meine Miete erhöht werden. Der alte Vermieter hat es an einen anderen verkauft. Ich wohne erst seit dem 1.3 hier mit meinen beiden Kindern und kann es mir nicht erlauben umzuziehen und will es auch nicht. Die Wohnung liegt genau in dem Satz den ich darf auf den Cent genau. Jetzt wird sie aber zu teuer. Der Mieterschutzbund will 70 Euro haben für 1 Jahr und 12 Euro für die Anmeldung und das sofort. Kann ich mir garnicht erlauben da die das sofort haben möchten. Ich bin wirklich schon wieder am Ende. Ich hoffe mir kann hier wieder geholfen werden. Danke euch.

...zur Frage

Wasser in der Wohnung wärmt nur Nachts wieder auf - habe ich ein Recht dies ändern zu lassen?

Das warme Wasser in meiner Wohnung kommt von einem Boiler, der nur Nachts mit einem günstigeren Gastarif heizt. Verbraucht man das Wasser tagsüber kann man es nicht wieder aufheizen. So habe ich schon einige male kalt geduscht. Besonders ärgerlich ist das ganze wenn Besuch da ist und viele Leute hintereinander duschen müssen. Habe ich als Mieter das Recht hier eine Änderung zu fordern?

...zur Frage

Mieterhöhung für Bundesdarlehenswohnungen

wann ist eine Mieterhöhung in einer Bundesdarlehenswohnung formal richtig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?