In Bitcoin als jugendlicher investieren?

3 Antworten

Ich wüsste auch gerne wie man Eltern von einer Anlage überzeugt, die extreme Kursschwankungen enthält, nicht produktiv ist und allgemein nur darauf aus ist, es zu einem günstigeren Zeitpunkt zu kaufen, als der Idiot der es einem später abkauft.

Wenn du sie davon überzeugt bekommst, ist dein Weg vorprogrammiert. Dann wirst du auch spielend in der Subsahar Winterstiefel und auf den Malediven Langlaufschi verkaufen können.

Ist ja schön, wenn du Geld zum anlegen hast. Noch schöner wäre es, wenn du dich mit den Sachen beschäftigst, bevor du in was investierst. Bitcoin zählt nicht gerade zu dem, in das man investieren sollte. Nicht als Jugendlicher und nicht als Erwasener. Einfach gar nicht!

rentiert sich wahrscheinlich nicht mehr, da bist du 10 Jahre zu spät :-)

Was möchtest Du wissen?