Immobilienverkauf - Steuer (knifflige Frage)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieso? wenn du weiterhin darin gewohnt hast, brauchst du die zweite Alternative doch gar nicht. Die kannst du doch sowieso nicht erfüllen, weil du ja nicht NACH ANSCHAFFUNG drei Jahre rumkriegen konntest.

Die erste Alternative "die im Zeitraum zwischen Anschaffung ... und Veräußerung ausschließlich zu eigenen Wohnzwecken... genutzt wurde" ist doch vollkommen ausreichend.

Wenn das knifflig war, möchte ich mal eine einfache Frage von dir sehen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamburger32
28.11.2012, 17:38

Hi,

okay, erwischt,eigentlich ist jede Steuer-Frage für mich knifflig ;-) Aber irgendwie hatte ich das so interpretiert, dass man aufjedenfall 2 Jahre in der Wohnung wohnen muss (ab Kauf)

danke für deinen Beitrag

0

Du kannst EnnoBecker mit der hilfreichsten Antwort danken. Ab morgen geht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?