Immobilienkredit mit Frau und 2 Kinder?

3 Antworten

Hallo Frenii, wenn dann könnten Sie das gedanklich nur durchspielen mit Ablösung der EUR 361 Raten. Das sind auf 2 Jahre nochmal knapp EUR 8.700.
Bei einem Gesamtengagement von EUR 113.700 kann das vom Papier her von der Rechnung schon klappen.
Jedoch kommt es letztendlich auf jedes Detail an.
Für so einen Finanzierungswunsch gibt es aber online keine Vergleichsmöglichkeit - aus meiner Sicht - da man auch noch bestehenden Ratenkredit ablösen müsste.

Wie soll er den Kredit denn ablösen? Durch einen anderen Kredit? Denn durch die Baufinanzierung ist es jedenfalls nicht möglich, das hatten wir bereits bei anderen Fragen geklärt.

Dann bleibt blos noch übrig: Ba-Ba-Ba-Ba-Ba-Banküberfall

0

So ziemlich jede Bank hat auf ihrer Webseite einen Online-Finanzierungsrechner. Den rufst Du mal auf und rechnest es beispielhaft mit Deinen Angaben durch. Dann hast Du bereits einen ersten Anhaltspunkt.

Kernproblem ist aber das fehlende Eigenkapital.

Es gibt zwar Banken, welche Finanzierungen von 100% und sogar mehr anbieten, aber immer nur in Bezug auf den Beleihungswert, welcher wegen der banküblichen Sicherheitsabschläge unter dem Verkehrswert (i.d.R. Kaufpreis zzgl. Renovierungskosten) liegt.

Aber für diese Art der Finanzierung wird Dein regelmässiges Einkommen zusammen mit den vorhandenen Schulden nicht ausreichen.

In einer seriösen Bonitätsberechnung bleiben ausserdem Einkommensteile, welche "nicht nachhaltig" sind, unberücksichtigt.

Das trifft in Deinem Fall auf das Kindergeld zu (=Bezug ist endlich und Dauer ist abhängig vom Alter der Kinder).

Ebenso die Prämien. Auch diese sind nicht als regelmässig und nachhaltig einzuschätzen, da sie kein fixer Bestandteil des Lohns sind und deshalb ebenso wegfallen können.

Oft wird als "Einkommen" auch noch "Steuerersparnis" angesetzt. Auch hier ist keine Nachhaltigkeit vorhanden und die Höhe ist von den tatsächlich gezahlten Steuern abhängig.

Wohl kaum, du hast bereits Schulden, du verdienst knapp über der Pfändungsgrenze. Und deine Wohnung ist sanierunsgbedürftig

Stell dir vor du gehts Konkurs. Dann kann man bei dir nicht mal was pfänden.

Und du hast bereits eine Kreditlaufen bei dem jeder mit den Ohren schlackert. Wie kannst du 361 Euro Raten zahlen. Die viele Jahren vor Autokauf konntest du aber nicht nutzen Geld zu sparen. Ein Böser würde glauben das du dein Leben lang 361 Euro für Autos ausgegeben hast, statts zu sparen. Ist der denn Geld wert - dann verkauf ihn.

Spare mal was an 10-20 % der Keditsumme

Aber versuchs doch bei den Kreditvermittler Dr. Lübke oder Interhyp mal. Dein Zinssatz wird natürlich schlecht sein.

Hallo. Danke für die Rückmeldungen.

Habe vorher in Berlin gelebt. Da verdient man sich leider keine Goldene Nase um nebenher was zu sparen. Wohne nun seit 2 Jahren in SH Holstein hier ist der Verdienst deutlich besser. Bin auch erst 25. So viel Zeit gab es bisher noch nicht zum sparen.

Das Auto benötige ich für den Alltag mit 2 Kindern ist momentan ca. 18.000 Wert.

Ist es den überhaupt möglich mit einem Immobilienkredit einen Autokredit abzulösen.?

Ich dachte mir das die Bank das Grundstück + Haus inkl. Neuem Anbau als "Geldwert" hat?

Das Grundstück hat 2500qm

Die Renovierungskosten sind nur so hoch da das Dach erneuert werden muss, Die Elektrik erneuert werden muss (bin Elektriker) und die üblichen malerarbeiten.

0
@Frenii

Dein "Geldwert" ist Kaufpreis - Kaufnebenkosten - kosten eine Zwangsversteigerung - Abschlag da Versteigerungen weniger bringen - Aufwand Bank. Das sind in der Regeln 25-35 %

Deine Immobilie ist bereits Baufällig und du hast keine Ahnung was zwischen Angabot und Endpreis eines neuens Dachs liegen. Warum auch immer an einer Wohnung ein Dach erneuert werden muss, das normalerweise Gemeinschaftseigentum ist.

Keine Bank finanziert ein Bastelobjekt zu 100% - aber versuchs mal.

Und mal erlich - sparen kann man immer. Vor allem wenn man Immobilien will. So brichst du dir eh das Genick wenn die Zinsen steigen

0
@topbaugutachter

Hallo. Es handelt sich um keine Wohnung sondern um ein Haus.

Da ich bereits bei mehreren Häusern bei der Dachsanierung mit geholfen habe ist es mir möglich das Dach selber zu erneuern & den Materialpreis kann man errechnen.

Es ist ja auch eher ein Spontaner Gedanke gewesen da ich das Haus von Privat angeboten bekommen habe bevor es anderweitig verkauft wird.

Danke

0
@Frenii

Probiers ein Dr.Lübke oder Hypo. Wenn du so toll sanieren kannst. Sprich doch mit dem VK. Er behält es, du sanierst und dann verkauft man es zusammen. Den Gewinn teil man irgendwie. (Aber schriftlich). Dann hast du für das nächste Eigenkapital genug.

Aber vorher mal genau durchrechnen.

Wieviel würde man denn für ein saniertes zahlen - Kosten

0

Habe ich eine realistische Chance auf eine Vollfinanzierung für eine Immobilie (MFH)?

Hallo,

ich würde gerne ein Mehrfamilienhaus (Preis: ca. 1 Mio. Euro) kaufen und 100% über die Bank finanzieren. Jetzt frage ich mich, ob so etwas heutzutage überhaupt noch möglich / realistisch ist...

Mein monatliches Nettogehalt liegt bei ca. 2.500 Euro, dazu kommen Einkünfte aus einem Gewerbe gem. Steuerbescheid von 840,00 € monatlich. Dann habe ich noch zwei unbelastete Eigentumswohnungen, Wert ca. jeweils 120.000 Euro, Mieteinnahmen netto monatlich für beide: 1.900,00 €. Meint Ihr, da kann man eine Vollfinanzierung für ein MFH, wo es ja auch wieder Mieteinnahmen gibt, stricken? Können zwei unbelastete ETW als Ersatz für Eigenkapital als Sicherheit ausreichend dienen?

Besten Dank! Mario

...zur Frage

Welchen Sinn ergibt es, einen Motorsägenkurs zu absolvieren und Schutzkleidung zu erwerben?

Ich hatte bisher mein Brennholz mit einer kleiner Motorsäge aus dem Wald geholt. Der Förster hat mir die entsprechenden Bäumlein zugewiesen. Es hat nie eine Beanstandung gegeben und ich kam mit der Arbeit gut klar. Jezt aber will er den Nachweis der Teilnahme an einem Motorsägenkurs, der mich zusätzlich 80,00 € kosten würde. Hinzu kommt Schnittschutzkleidung, Schnittschutzstiefel und Helm, was zusammen nochmals rund 300,00 € kostet. Warum ist es sinnvoll, in diese Kosten zu investieren?

...zur Frage

Immobilie geschenkt bekommen; anfechtbar von Stiefgeschwistern?

Hallo.

Ich habe ein komplexes Problem aber erst eine wichtige Einleitung:

Mein Vater ist 74. Er war verheiratet mit seiner ersten Ehefrau, mit welcher er 5 Kinder hat. Mit dieser Frau ist er seit 2010 geschieden (Scheidung war viel früher eingereicht dauerte aber sehr lange).

Dann hat mein Vater meine Mutter kennengelernt (seit 30 Jahren ca.) und hat mit ihr mich (18 Jahre alt) und meine 9 jährige Schwester.

Meine Stiefgeschwister sind alle über 30 und erwarten immernoch "Pflege" von meinem Vater .. = Geld. Diese haben halt dazu geführt, dass es meinem Vater sehr schlecht geht und er diese Kinder nicht mehr als richtige Kinder ansieht, da diese ihn nur noch als Bank sehen.

Dadurch will er halt seine jetzige Immobilie (ein MFH) NUR mir und meiner Schwester "übergeben" / schenken. Wenn er es über den "Testamentweg" machen würde, und seine anderen 5 Kinder enterben würde, hätten diese dann trotzdem ein Recht auf ihren Pflichtanteil oder? Deswegen will mein Vater die Immobilie vor seinem Tod an uns übergeben. Wäre es da eine Option, dass er die Immobilie einfach auf mich und meine Schwester überschreibt (oder nur auf mich, da ich 18 bin)? Könnten meine Stiefgeschwister das irgendwie rechtlich anfechten und diese Schenkung rückgängig machen? Er hat die Immobilie 1994 gekauft, aber ist alleine im Grundbuch eingetragen und alleiniger Eigentümer. Seine alte Ehegatte hatte weder bei der Grundschuld geholfen zu bezahlen, noch war sie an den Gewinnen durch Vermietung etc beteiligt. Trotz dessen hat mein Vater in Vergangenheit eine Anklage auf Unterhalt verloren und bezahlt ihr schon monatlich einen Betrag (Hälfte seiner Rente). Diese haben jetzt erneut meinen Vater auf Unterhalt verklagt (da er ja Geld verdient durch die Immobilie) - Darf man eigdl. 2x auf Unterhalt klagen? Ich meine, ihre Kinder müssten doch für ihre Mutter sorgen oder nicht? Sie sind seid 6 Jahren geschieden.

Die große eigentliche Hauptfrage ist: Wie kann mein Vater mir (oder mir und meiner Schwester) unsere Immobilie übergeben, OHNE dass die anderen Kinder das irgendwie anfechten können?

MfG

...zur Frage

Bekomme ich weiter Krankengeld?

Vor einem halben Jahr wurde ich wegen einer HirnErkrankung ausgesteuert.bin arbeiten gegangen und bekomme jetzt neues Krankengeld wegen den Ohren. Was ist wenn wieder wegen der HirnSache etwas kommen würde,zählt das dann als eine hinzu getretene Erkrankung?

Ich wäre über irgendwelche Ideen wirklich dankbar.

Liebe grüße

...zur Frage

Sind Kosten für Schulmateriealien der Kinder absetzbar?

Am Schuljahresanfang kommen immer sehr große Kosten auf uns zu, wenn wir für unsere Kinder das gesamte Schulmaterial kaufen müssen. Dann werden immer noch zusätzlich an die € 50 in der Schule für Lernbücher, die die Kinder behalten dürfen, eingesammelt. Dann benötigen sie auch immer neue Turnsachen für den Sportunterricht, Hausschuhe, Klassenfahrten etc., was halt alles so anfällt. Da diese Kosten ja auch für die Ausbildung der Kinder sind, frage ich mich, ob man die Kosten auch als Ausbildungskosten geltend machen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?