Immobilien Verkauf nach Schenkung steuerfrei?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, der Verkauf ist ebensowenig steuerfrei wie beim direkten Verkauf durch Dich.

Sie müsste die Immobilie so lange behalten, dass die 10 Jahre (zusammengerechnet) zusammenkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlbertN
15.07.2014, 14:41

Danke Mikkey, und wie sieht es aus mit Sonderregelung-Eigennutzung? So weit ich weiss: Es fällt keine Steuer beim Hausverkauf oder beim Verkauf einer Wohnung an, wenn die Immobilie ausschließlich selbst genutzt wurde oder im Jahr des Verkaufs und den beiden vorangehenden Kalenderjahren zu eigenen Wohnzwecken genutzt wurde (§ 23 EStG). Also kann auch innerhalb d 10 Jahre steuerfrei verkauft werden, oder?

0

Du schenkst deine Vorbesitzzeiten mit, es ändert sich also gar nichts, was den Verkauf betrifft (siehe auch Mikkey).

Etwas anderes fällt mir noch auf:

Ich habe mehrere Immobilien verkauft

Hier ist zu prüfen, ob ein gewerblicher Grundstückshandel vorliegt. Ist das der Fall, kommt es auf jeden Fall zur Besteuerung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlbertN
15.07.2014, 14:44

Danke Enno, und wenn es bei mir ein gewerblicher Grundstückshandel vorliegt und nicht bei meiner Frau? Macht es sinn zu schenken und danach zu verkaufen?

0

Was möchtest Du wissen?