Im Nachhinein Ansprüche auf verkauftes Haus geltend machen?

1 Antwort

Nur wenn Der Kaufpreis so extrem gering wäre, das man von einer teilweisen Schenkung sprechen könnte.

Ein günstiger Kaufpreis bringt da eindeutig keine Verpflichtungen. Die Alte Dame hätte ja Geld anstatt des Hauses. Ausserdem wie wären die Kondtionen, wäre da auch noch ein Wohnrech tzu gewähren, oder will die Verkäuferin ab dann Miete zahlen?

Also die Eltern brauchen keine Bednekne zu haben, wenn es sich nur um einen günstigen Kaufpreis handelt

Arbeitsunfall - Ansprüche gegen die gesetzliche Unfallversicherung?

Ein Arbeitnehmer hat einen schweren Verkehrsunfall auf der Fahrt in seinen Betrieb erlitten. Er ist sehr gravierend verletzt und liegt noch immer im Krankenhaus, jetzt schon über 3 Monate lang, und hat mehrere Operationen hinter sich. Er ist möglicherweise auf Dauer schwerstgeschädigt. Er ist an dem Unfall nicht schuld, hat indes für eine Frau und 4 minderjährige Kinder zu sorgen. Die Sache wird von der Holzberufsgenossenschaft bearbeitet. Ich würde ihm gern helfen und auch mit meinem Rat zur Seite stehen. Ein Rechtsanwalt ist schon eingeschaltet, der alle Ansprüche prüft und geltend macht. Dennoch meine ich, dass man auch die Fragen und Antworten hier in diesem Forum bei dem Rechtsanwalt miteinbringen könnte. Deswegen schreibe ich und frage ich, und zwar grundsätzlich und zuerst: welche grundsätzlichen Ansprüche hat er denn überhauptgegen die Holzbaugenossenschaft?

...zur Frage

Rangfolge Hauserbschaft Stiefvater verstorben

Hallo Liebe Gemeinde,

ich habe da eine Frage. Mein Stiefvater ist vor 3 Monaten gestorben. Meine Stiefvater ist seit 25 Jahren mit meiner Mutter verheiratet gewesen. Mein Stiefvater war mir wie mein eigener Vater und wir hatten eine wundervolle Zeit. Mein Stiefvater hatte vor seiner Zeit mit meiner Mutter eine andere Frau mit der er 2 Kinder hat. Diese waren eigentlich nie präsent.

Meine Eltern haben kein Testament. Bis heute hat auch niemand Ansprüche gestellt. Mich würde aber interessieren, wer überhaupt grundsätlich nun Anspruch auf das Erbe hat? Mich interssiert eigentlich nur genau wie es mit dem geimeinsamen Haus meiner Mutter und meines Stiefvaters aussieht. Es ist abbezahlt. Meiner Mutter gehört also sowieso 50% des Hauses. Was aber ist mit den anderen 50% ? Wie würden die verteilt werden. Ich denke die Hälfte davon an meine Mutter. Aber die andere Hälfte würde sich wie verteilen??? Haben die leiblichen Kinder des Verstorben ein Anrecht drauf'? Oder sogar ich als nicht leibliches Stiefkind? Wielange wäre die Verjährungsfrist wenn keiner Ansprüche geltend macht? Ab wann könnte meine Mutter das Haus ohne Angst auf sich umschreiben lassen?

...zur Frage

Können Eltern für minderjährige Kinder Studienkosten steuerlich geltend machen?

Der Sohn einer Freundin ist hochbegabt und soll nun neben dem Abitur schon an der Uni anfangen zu studieren. Können Eltern eigentlich in solch einem Fall die Studienkosten auch schon geltend machen auch wenn das Kind noch minderjährig ist?

...zur Frage

Grundsteuerabgaben zurückfordern

Wir haben im Mai unser Haus verkauft und die Grundsteuer für´s ganze Jahr bezahlt. Kann ich die Steuer vom jetzigen Eigentümer zurückfordern ? Im Kaufvertrag stand auch das sämtliche Lasten ab Bezahlung des Kaufpreises an den Käufer übergehen ?

...zur Frage

Eltern wollen Haus an Kinder verschenken. Steuerliche Absetzbarkeit bei Renovierung?

meine Eltern wollen ihr Haus an uns (2 Kinder) verschenken und Wohnrecht auf Lebzeiten. So weit so gut, alles wunderbar.

Was ist jedoch mit einer Renovierung an dem Haus, die dringend ansteht, wenn derzeit nur meine Eltern dort wohnen?

Kann ich/ können wir Kinder die Kosten für die Renovierung steuerlich geltend machen? Wenn nein, was wäre zu tun?

...zur Frage

Hallo Zusammen, ich möchte gerne nahezu eine Eigentumswohnung kaufen. Allerdings......?

....habe ich keine Eigenkapital. Ich hab ein Festvertrag und verdiene mit der Steuerklasse 3 Ca. 3000 euro. Ich weis nicht wie ich vor gehen soll. Da ich 36 bin und naja ein Bausparvertrag ja oder nein? Oder eher direkt zur Bank und ein Kredit aufnehmen und direkt bezahlen? Da die Zinsen günstig sind. Meine jetzige Miete ist 510 euro meine gesamt Ausgaben mit der Miete liegen bei 1200 euro. Bei Einer Eigentumswohnung fallen natürlich zu meist dad Hausgeld :( oder doch eher Haus kaufen könnt Ihr mir bitte helfen. Für euren Rat und eure Tipps sehr Dankbar . Lieben Gruss

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?