Ich zahle Unterhalt für meine Tochter, arbeite bald nur Teilzeit, meine neue Frau schafft Vollzeit, muss sie Unterhalt für meine Tochter zahlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meinst Du nicht auch, dass diese zusammen gehauene Ansammlung von Abkürzungen eine Zumutung für jeden Leser ist? Offenkundig ist Dir nicht aufgefallen, dass es ein eigenes Feld für die eigentliche Frage gibt und man nicht alles in die Überschriftenzeile pfriemeln zu braucht.

Ob Du aus der Unterhaltspflicht mit dieser Begründung raus kommst, bezweifele ich mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milka99
07.07.2015, 16:08

Sorry, bin zum ersten mal im Forum. Habe meine Frage jetzt neu formulieren können.

1

Wenn Sie Ihre "Frage" selbst nochmals lesen, werden Sie sicher verstehen, dass auf so etwas keine hilfreiche Antwort kommen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?