Ich wurde während der Probezeit fristlos gekündigt,habe ich noch Anspruch auf Lohn bis zum Künigungstag und gibt es eine Rechtsgrundlage dazu?

2 Antworten

Du hast Anspruch auf Lohn mindestens bis zum Kündigungstag oder bis zum Ende der Kündigungsfrist. Wenn es keine schwerwiegenden Gründe für fristlose Kündigung gab.

Für eine fristlose Kündigung muss ein schwerwiegender Grund vorliegen und dann heißt fristlos "sofort" und Gehalt gibt es ab sofort auch nicht mehr.

Abfindung auch bei eigener Kündigung?

Eine Bekannte bekam ihren Lohn mehrmals nicht pünktlich, sondern ein paar Tage später. Sie mahnte ihren Chef deshalb ab und drohte mit fristloser Kündigung. Als sie dann eine neue Stelle gefunden hatte und ihr Lohn wieder zu spät überwiesen wurde kündigte sie fristlos und fordert außerdem eine Abfindung. Kann sie hiermit durchkommen?

...zur Frage

Während der Probezeit gekündigt - krank gemeldet - Lohn???

Hallo Miteinander,

ich habe eine Frage, dazu erklär ich mal den Sachverhalt;

Ich habe im September in einem Seniorenheim eine Stelle angenommen. Allerdings habe ich mich nicht wohlgefühlt, musste Mehrarbeit leisten und das Team war ebenfalls alles andere als Offen und nett. Wie auch immer, ich habe nach Zwei Wochen zum Monatsende (fristgerecht anscheinend da ich nur zwei Wochen Kü-Frist habe laut Vertrag) gekündigt und anschließend Krankgemeldet da ich zum 1. wirklich Krank war und zum 2. da einfach nicht mehr hin wollte.

Ende September bekam ich dann meinen Lohnzettel - 1000€ sollten ausgezahlt werden, laut Vertrag zum Monatsende. Gehalt ist allerdings bis gestern - 18.10 noch nicht auf dem Konto gelandet.

Ich habe darauf hin mehrmals Nachfragen müssen - per eMail - wann ich mit dem Erhalt meines Lohnes zu rechnen habe, heute schaue ich auf mein Konto: 340€ wurden überwiesen. Also noch nicht mal die hälfte meines eigentlichen Lohnes.

Nun, wie ist die Rechtsgrundlage ? Steht mir der volle Lohn zu ? Oder ist der AG im Recht ?

Meiner Meinung nach steht mir ja das volle Gehalt zu. Finde es unverschämt und einfach nur mies. Ich habe ein kleines Kind zuhause, laufende Kosten und mittlerweile wirklich finanzielle Probleme. Leider aber keinen Rechtschutz...


Kann mir jemand helfen ?


...zur Frage

Bekomme ich ALG II nach Kündigung des Ausbildungsplatzes während der Probezeit durch Insolvenz des Unternehmens?

ALG II nach Kündigung des Ausbildungsplatzes während der Probezeit durch Insolvenz des Unternehmens. Besteht Anspruch?

...zur Frage

Wohngeld Anspruch ?

Also ich bin Alleinerziehend mit 2 kids und habe folgende Gelder:

Elterngeld 379

Lohn 200

Unterhalt 280

Kindergeld 384

Kann mir jemand sagen ob mir Wohngeld zusteht ?

...zur Frage

Wie geht man mit Urlaubstagen um wenn während Probezeit gekündigt wird?

Meiner Nichte wurde gekündigt-während der Probezeit-während dieser Zeit durfte sie ja keinen Urlaub nehmen. Vermutlich hat sie aber doch Urlaubsanspruch erworben. Kann man den Urlaub also einfach nehmen oder besteht zumindest das Recht, daß das ausbezahlt wird o. verfällt der Anspruch gänzlich?

...zur Frage

Kündigung während der Probezeit private Krankenkasse zahlt nicht?

Hallo - mir wurde während der Probezeit gekündigt als ich mich krank gemeldet habe.

Nun sagt das Arbeitsamt mir, dass ich kein Arbeitslosengeld bekomme sondern in diesem Fall die Krankenkasse zahlt.

ich bin seit Jahren privat versichert und wie üblich ab dem 43 Tag Krankentagegeld.

Mein Arbeitsam sagt - auch bei privat muss die Krankenkasse sofort zahlen - weil es hier eine gesetzliche Regelung gibt - das Arbeitsamt zahlt nicht. Und meine PKV sagt nein - sie müssen nicht zahlen - auch nicht in diesem Sonderfall - sondern erst ab dem 43 Tag.

Ich hätte hier also eine Versorgungslücke von 4 Wochen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?