Ich wurde für meine Zeit als Beamtin nachversichert. Im Rentenbescheid wird die Zeit des Mutterschutzes nicht anerkannt. Ist das korrekt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eher nicht. Die Kindererziehungszeiten müssen der RV gemeldet werden. Das ist nicht Teil der Nachversicherung und daher nicht automatisch geschehen.

War das schon der Rentenbescheid ? Sind vorher keine Zeiten abgeklärt worden ?

Viel Glück

Barmer

Franziskus 15.04.2016, 21:06

Das war schon der Rentenbescheid. Die Zeiten sind vorher schon abgeklärt worden, aber das mit dem Mutterschutz war daraus nicht ersichtlich. Außerdem ist der Mutterschutz auch schon 6 Wochen vor der Geburt und diese Zeit wurde auch nicht anerkannt. Nach der Geburt wurde mir der Mutterschutz als Kindererziehungszeit anerkannt.

.Gruß Franziskus

0

Was möchtest Du wissen?