Ich privat versichert, meine Frau gesetzlich - Baby bei AOK freiwillig krankenversichern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da ihr beide freiwillig versichert seid, ist es egal wo ihr es extra versichert, denn ihr müßt sowieso einen eigenen Beitrag für das Kind zahlen.

Eine beitragsfreie Mitversicherung gäbe es nur, wenn der besser verdienende Ehegatte pflichtversichert wäre.

Das Kind muss bei dem Besserverdienenden versichert werden.

Was möchtest Du wissen?