Ich muss einen günstigen Handyvertrag abschließen, welcher Anbieter ist zu empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist weniger vom Anbieter abhängig, sondern mehr vom Telefonierverhalten.

Also, wirst Du mehr angerufen, oder rufst Du mehr raus?

Wer wenig telefoniert, sollte einen Vertrag ohne Grundgebühr nehmen.

Wer viel telefoniert, einen wo möglichst viel in der Grundgebühr enthalten ist.

Für Leute die fast nur mit einer Nummer telefonieren, gibt es auch Tarife, wo man mit einer Nummer kostenlos telefonieren kann.

Bei mir geht es eher mehr um Komfort als um billigangebot - ich möchte erreichbar sein - ein stabiles netz und gute Qualität in Dienstleistung und Betreuung. Da zahl ich dann gerne auch mal mehr. Ich denke es kommt darauf an, auf was man wert legt.

Wie WalterBinder schon schrieb, hängt das von Deinem Telephonierverhalten ab.

Persönlich habe ich gar keinen Vertrag mehr, weil ich das Handy extrem selten nutze (Notfälle), sondern telephoniere "prepaid", aber unsere Töchter, die dauernd am Rohr hängen, haben eine günstige Flatrate, bei der die Gesprächsgebühren "drin" sind.

Ja gut, einfach mal im Netz surfen und suchen. Da gibt es ja jede Menge Seiten mit Handyverträgen, z.B. http://www.handyvertrag.in/

hallo, aus eigener erfahrung weis ich das z.b. O2 schon was für 5€ im Monat anbietet,glaub mit einpaar frei Minuten, kann aber nicht genau sagen was das beinhalted. aber ich habe da eine gute Seite zu gefunden, welche eine Menge von Anbietern im Vergleich zeigt. Werbung durch Support gelöscht wie ich finde auch sehr Übersichtlich. Da kann man bestimmt was passendes finden.

Schau doch mal hier:

http://www.handytarife.de/

Da kannst du dein Telefonierverhalten eintragen und die Seite berechnet dir den günstigsten Tarif.

Ich hatte auch lange Zeit einen dieser Flatrate Tarife beim roten riesen.

Doch man muss dabei beachten, dass dann meistens SMS oder Gespräche in andere Netze sehr teuer sind und meine 'Handyrechnungen waren sehr hoch, trotz normaler Telefonnutzung.

Ich habe dann auf Prepaid gewechselt, günstiger als 8 cent können die Verträge einem das nicht anbieten und man zahlt fast immer drauf. spare über 80% kosten dadurch

Was möchtest Du wissen?