Ich möchte gelegentlich bei kleineren Festen Musik machen. Muss ich dafür Steuern zahlen ?

1 Antwort

Nebeneinkünfte sind ncur Steuerpflichtg wenn sie 410 Euro pro Jahr übersteigen.

Von euren Einnahmen könnte ihr natürlich alle kosten abziehen, Fahrtkosten zu den Veranstaltungen, Noten, Ausrüstung, neue Instrument (natürlich auf mehrere Jahre verteilt, also die Abschreibung).

Das mit der Anmeldung des Gewerbes ist so eine Sache. Gewerbesteuer wird nicht fällig werden, aber wenn ihr werbend tätig werdet, also ANziegen schaltet, würde sich schon die Pflicht zur Anmeldung ergeben. bringt aber auch keinen Nacheil, weil allein aus der Anmeldung keine höhere Steuerlast entsteht (ggf. eine Mindestgewerbesteuer von 12 euro jährlich.

Musik in Bewerbungsvideo – Rechte?

Hallo,

ich arbeite freiberuflich und habe ein Video gedreht, das als Bewerbung für eine feste Vollzeitstelle dienen soll. Dieses Video würde ich gerne untermalen mit einem Lied, das ich irgendwann mal von jemandem erhalten habe. Das Lied an sich ist aber von einer recht bekannten Band.

Ich möchte das Video nicht veröffentlichen, sondern nur als Bewerbung verwenden.

Wie sieht es da mit den Rechten aus?

Ich hoffe, jemand kann mir da weiterhelfen – auch wenn dies vielleicht in einem anderen Forum passender wäre. Aber ich hatte gerade schon diesen Account :)

Vielen Dank!

...zur Frage

Muss man etwas beachten wenn man zwischen Abitur und Studium Vollzeit arbeitet?

Unsere Tochter macht dieses Jahr ihr Abitur und will danach zum studieren anfangen. In der Zeit zwischen Abitur und dem Beginn der Uni will sie arbeiten. Muss sie dafür etwas beachten? Sie wird im Jahr nicht über den Freibetrag von 8000€ kommen, aber pro Monat wird der Verdienst die 450€ Grenze natürlich überschreiten...

...zur Frage

Pauschale Besteuerung meiner Nebeneinkommen und Firmenrente mit 2%

Als Altersrentner beziehe ich noch eine kleine Firmenrente, ca. € 360,00 für die ich eine Lohnsteuerkarte 3 abgegeben habe. Da ich mehrere Nebenjobs ausführen möchte, bleibt mir dafür nur die Lohsteuerkarte VI. Ich möchte aber nicht für diese kleinen Einkommen Steuer bezahlen. Können meine Arbeitger für mich als Rentner die 2% Steuerpauschalierung vornehmen ohne Rentenversicherung zu bezahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?