Ich lebe in Deutschland und bekomme einen Fonds aus England überschrieben, muß ich den im Voraus versteuern, bevor ich die Summe überhaupt überwiesen bekomme?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"... bekomme einen Fond aus England überschrieben. Muß ich dafür im Voraus Steuern zahlen, bevor ich die Summe überhaupt überwiesen habe?"

Ich hoffe, Deine Frage richtig ergänzt zu haben. Wenn wir die Steuerfrage mal kurz weglassen, soll bitte welche Summe überwiesen werden? Was verstehst Du dann unter "überschreiben", soll das ein Kauf oder eine Schenkung sein? An welche Steuern hast Du so gedacht? Etwas mehr Sachverhaltsdarstellung wäre zur Beantwortung sinnvoll.

Schreib mehr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mikkey 18.01.2016, 22:30

Statt "habe" sollte es - denke ich - "bekomme" heißen.

Auch wenn das hier viele nicht wahrhaben wollen, "überschreiben" bedeutet "schenken".

Synonyme zu "überschreiben" laut Duden:

abtreten, hergeben, [her]schenken, übereignen, überlassen, übertragen, verschenken; (österreichisch) beteilen; (schweizerisch) vergaben; (gehoben veraltend) überliefern; (besonders Rechtssprache) zedieren

1
LittleArrow 18.01.2016, 22:44
@Mikkey

Danke, Mikkey. Gut mitgedacht!

"be" = "bekomme" macht ja auch Sinn. Nur war wohl die Texteingabe aufgrund der Zeichenbeschränkung im Feld zu Ende nach "be".

0

Welche Steuer?

Wenn Dir einer Fondsanteile schenkt, oder vererbt, kann das für Dich in Deutschland Erbschaftssteuer auslösen.

Erträge aus dem Fonds sind erst zu versteuern, wenn Sie Dir zufließen, also ausgezahlt werden, oder dem Fondskonto gutgeschrieben werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange die Fondsanteile nur übertragen werden, ändert sich nichts. Bei einem Fondsübertrag fallen auch keine Steuern an, meines Wissens. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Kenntnis des vollen Sachverhalts kann man dazu nichts sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?