ich hatte Wertgegenstände im Haussafe meiner bekannten,als sie im Urlaub war wurde bei ihr eingebrochen,Welche Versicherung muss dafür aufkommen?

4 Antworten

Hier greift eventuell die Hausratversicherung. Entscheidend ist die Regelung zur "Außenversicherung", d.h. deine Hausratgegenstände die sich vorübergehend nicht in deiner Wohnung befinden.

Die Regelung findet sich in deiner Police. Die Versicherer unterscheiden sich hier sehr stark.

Deine eigene Hausratversicherung wird nicht leisten, es sei denn, du hast den von deiner Wohnung abweichenden Lagerort der Wertgegenstände der Versicherung gemeldet.

Grundsätzlich könnte zwar die Hausratversicherung deiner Freundin leisten, sofern keine Unterversicherung vorliegt, sonst gäbe es Abschläge.

Es ist auch die Frage, wie der Tresor klassifiziert war, denn die Versicherungen leisten hier auch nicht unbegrenzt, sondern die Leistung richtet sich nach der Schutzklasse.

Man müsste sich die Vertragsbedingungen durchlesen.

Am besten mit beiden Versicherungsagenten heute noch Kontakt aufnehmen.

Dafür kommt die Hausratversicherung auf.

Allerdings gibt es Wertgrenzen. Da sollte man einen Blick in die Police werfen. Wenn größere Summen Bargeld beispielsweise ist ohne Zusatzvereinbarung bis maximal 1500,-- Euro versichert und es gibt eine allgemeine Obergrenze von 20% der Versicherungsssumme.

21

Wessen Hausratversicherung jetzt? Es geht doch um eine Dritte, die etwas im Safe gelagert hatte.

0
57
@Andri123

Auch auf Reisen kommt doch die eigene Hausratversicherung für Haushaltsgegenstände auf. Den Nachweis muß man natürlich erbringen

1
21
@Privatier59

O.k, ich wär mal gespannt auf das Ergebnis. Das werden wir hier aber sicher nicht erfahren.

0

Welche Versicherungen benötigt ein Berufsanfänger?

Ich fange Anfang nächste Jahr an zu arbeiten. Ab dann muss ich mich zum ersten Mal um Versicherungen kümmern. Was brauche ich alles? Werde in eine Mietwohnung ziehen (HausratsV?), was ist mit Haftpflicht? Rechtschutz? etc.? Danke im Voraus

...zur Frage

Absicherung von Schäden an Mietwohnung

in meiner Nachbarschaft kam es zu einem Zimmerbrand in einer Mietwohnung. Das kann sicher teuer werden für den Mieter.

Wie sichert man sich gegen die möglichen Kosten bei teuren Schäden an einer Mietwohnung ab?

Wie wäre z.B. ein Brand abgesichert, sofern man Schuld an dem Brand hat als Mieter? Ist das die Haftpflicht?

...zur Frage

Rasenmäher meines Vermieters

Hallo, Habe mir den Rasenmäher meiner Vermieters geliehen und ihn in meinen Schuppen gestellt der von mir "angemietet" ist. Hab schon eine Anzeige erstattet und alles meiner Versicherung mitgeteilt, welche mir nun sagt das sie dafür nichts zahlen wollen.

Mein Versicherungsmännchen meinte das es sache des versmieters währe und er es seiner Versicherung melden müsse. Sache ist aber die:

Ich hab mir den mäher geliehen, der schuppen war verschlossen, jemand ist eingebrochen und hat ihn geklaut... aus meinem (ich wiederhole) "angemietetem schuppen".

Mein Vermieter siehts natürlich nicht ein es seiner versicherung zu melden und sagt das er dann mit einem Rechtsanwalt kommt..

was nun? stimmt es das meine versicherung den schaden nicht übernehmen muss oder hat mein vermieter recht mit der aussage: die müssen, denn er stand in deinem schuppen....

...zur Frage

Kann die Hausratversicherung Anforderungen an die Qualität vom Fahrradschloss stellen?

Ich habe mir selbst ein recht teures Fahrrad angschafft und mir dazu ein Schloss gewünscht und auch bekommen. Ich bin von der Qualität aber nicht so wirklich überzeugt. Wiel das Fahrrad wie gesagt ein etwas teureres Modell ist, will ich meine Hausratversicherung so erweitern, dass der Diebstahl meines Rads auch verisichert ist. Kann die Verischerung irgendwelche Anforderungen an die Qualität vom Fahrradschloss stellen, in dem Sinne dass sie sich weigern kann zu zahlen, wenn das Schloss ihrer Meinung nacvh nicht gut genug ist?

...zur Frage

Versehentlich Wasser über Notebook geschüttet, zahlt die Versicherung?

Wenn man aus versehen Wasser über sein Notebook schüttet und dieses davei kaputt geht. Zahlt die Versicherung dann den entstandenen Schaden oder muss man dafür selber aufkommen?

...zur Frage

Trickdiebstahl

Ich bin Hauseigentümer und mir wurde in der S-Bahn ein Rucksack mit einer Brieftasche mit allen Dokumenten und meine Haustürschlüsseln entwendet. Damit mir keiner ins Haus kommt , da die Adresse dabei war, habe ich gleich das Türschloss ausgetauscht. Wird das ausgetauschteTürschloss von irgendeiner Versicherung bezahlt? (Hausrat, Gebäude, Privat-Haftpflichtvers.) Der Diebstahl ist sofort bei der Polizei gemeldet worden. Und wie ist es mit den Dokumenten? Und mit dem Rucksack? In meiner Police der Hausratversicherung steht, dass ich gegen Trickdiebstahl versichert bin. Auch Austauschen von Schlössern ist drin. Die Versicherung weigert sich aber zu zahlen.Gilt das denn erst, wenn tatsächlich eingebrochen wurde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?