ich hätte eine Rückerstattung von lächerlichen 73,80€ erhalten, darf aber nun 100€ Versp-zuschl zahl

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn das Finanzamt einen Verspätungszuschlag festsetzt dann wurde die Steuererklärung vermutlich zu spät abgegeben, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich tippe darauf, dass es sich hier um Einkommensteuerzahlungen handelt.

Der Verspätungszuschlag muss ja irgendwo her kommen, sowas denkt sich das FA ja nicht aus. Tante Google sagt, dass der erhoben wird, wenn man seine Steuererklärung zu spät einreicht. Also tippe ich darauf, dass genau das bei Dir der Fall ist. Mit der Rückerstattung hat das meiner Meinung nach nichts zu tun.

Du kannst dagegen Einspruch erheben, doch darüber können andere besser Auskunft geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EnnoBecker
27.04.2013, 15:34

doch darüber können andere besser Auskunft geben.

Ich mache mich gleich darüber her, sobald meine Kristallkugel aus der Werkstatt zurück ist.

0

Was möchtest Du wissen?