Ich habe Schulden in Irland - könnte eine Passkontrolle hier kritisch werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zuwenig Information.

So einfach "Ich habe 2010 Kreditkartenschulden In Höhe von ca. 2500 Euro verursacht," ist zu dünn. Wenn es Schulden bei einem Kreditkartenunternehmen wären, dann hätten die Dich verfolgt. HInter einer ausgegebenen Kreditkarte steht praktisch immer eine Bank.

Oder hast Du eine Kreditkarte unberechtigt genutzt? Hattest Du seinerzeit einen Wohnsitz in Irland?

Einfach so Kreditkartenschulden bringen kein Problem am Flughafen.

Aber wenn es eine Betrugsanzeige gegeben haben sollte, dann könnte man nach Dir fahnden.

Probieren geht über studieren, hinter der Passkontrolle (oder in der Zelle) bist Du schlauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist gut möglich das du bei der Kontrolle ärger bekommst, wenn die Schulden in den Zentralen Register eingetragen sind. Hatte, einmal im Ausland versäumt Strafzettel zu bezahlen, und bei der nächsten Einreise musste ich diese direkt an der Grenze begleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann durchaus auch wegen zivilrechtlicher Ansprüche in Haft kommen. Persönlicher Arrest nennt sich das:

http://dejure.org/gesetze/ZPO/933.html

Das ist aber schon wegen der Antragsvoraussetzungen eine eher exotische Ausnahme.

Viel wahrscheinlicher in Deinem Fall könnte sein, daß aus strafrechtlichen Gründen ein Haftbefehl vorliegt. Ob dem so sein könnte, können wir bei diesen kargen Angaben nicht beurteilen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ein Haftbefehl draußen? Das ist wohl die Frage! Ansonsten gibt es kein Problem aber du kannst beruhigt anrufen und nachfragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?