Ich habe meine Ware nicht erhalten aber mein Geld zurück erstattet bekommen nach einer Woche des Kaufes, trotzdem Anzeigen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles gut letztlich... irren ist menschlich und Fehler passieren nun mal !

Da alles innerhalb einer Woche gütlich geregelt werden konnte, besteht kein Grund für eine Anzeige... wie sollte die auch lauten ?

Viele meinen ich hätte ein Recht auf den Artikel weil ein Vertrag zustande gekommen ist.Auch weil der Beleg aus dem Internet war und halt falsch.

Ich möchte auch keinen weiteren Ärger.Es waren auch nur 40 euro.

0
@Susi44

Belasse es lieber dabei !

Recht haben und Recht bekommen ?

40€ - lohnen den Aufwand nicht. Fehler können passieren und der Verkäufer hat das Geld erstattet, mehr war ihm hier wohl nicht möglich 🤷‍♀️

Vorsätzlicher BETRUG sieht anders aus. Konsequenz - das Vertrauen zu dem Verkäufer ist weg, bestellt bei ihm nicht mehr !

2

Ich weiss nur aus eigener Erfahrung das ich belästigt wurde weil ich die Ware nicht liefern konnte (aus gesundheitlichen Gründen)und das Geld nach 5 tagen erstattet habe.Ich musste mir böse Vorwürfe machen lassen ,ich hätte betrogen und ein Kind unglücklich gemacht

0
@Susi44

die Charaktere sind halt verschieden... man muss sich deshalb nicht mit denen auf das gleiche Niveau begeben 🤷‍♀️

0
@Gaenseliesel

Ja ich hatte damals trotzdem Angst

das ich angezeigt werde.Ich wurde zum schlechten Menschen gemacht obwohl das nicht meine Absicht war.Natürlich tat es mir leid für das Kind aber das war garnicht meine Absicht. Aber leider wurde uch schwer krank.

Ich wurde als Betrügerin beschimpft wegen 35 euro

0
@Susi44

nachvollziehbar, so etwas bleibt natürlich im Kopf !

Ich denke, schuld sind die professionellen Betrüger, sie ruinieren das Image der im Internet ehrlich Handeltreibenden !

Ich selbst hatte noch kein (großes) Pech... das heißt aber nichts für die Zukunft ...

1
@Gaenseliesel

Ich danke dir/Ihnen für die Antworten. Ich möchte und will niemanden schaden ab

1

Wieso? Du hast das Geld zurück. Wäre es ein Betrug, hättest du das Geld nicht zurück erhalten.

Sie hatte mur einen falschen Sendungsbeleg zugesendet

0

Was möchtest Du wissen?