Ich habe mein Paket zurückgeschickt und soll trotzdem zahlen, wie soll ich vorgehen?

3 Antworten

Blöde Frage, hast du einen Widerruf gemacht? Lag die Rücksendung innerhalb dee Widerrufsfrist, gild bei dem Händler eine Rücksendung auch ohne Widerruf als Widerruf(muss dann in den Widerrufsbedingungen stehen)?

Ohne Widerruf trotz Rückgabe, kann der Händler die Rückzahlung verweigern. Weil es dann eben kein Widerruf ist.

Deine Sendungsnummer ist weiterhin gültig, lässt sich nur nach 6 Monaten nicht mehr tracken aufgrund der Datenmenge, du musst dich direkt ans Transportunternehmen wenden um für die Nummer die Bestätigung zu bekommen.

Wenn Du alles richtig gemacht hast, alles beweisbar ist, auch durch Klarna, dann würde ich erst einmal alles ganz einfach ignorieren!

Nur wenn ein gerichtl. Mahnbescheid kommen sollte, dann musst Du reagieren, diesem widersprechen.

Sag dem Händler dieser soll sich an Klarna wenden. Bei denen ist dies gespeichert und die können dann dies dem Händler zuschicken

Was möchtest Du wissen?