Ich habe in Deutschland insgesamt 62 Monate Beiträge in die DRV eingezahlt, kann ich trotz der 2 Monate mehr, mir meine Beiträge auszahlen lassen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Rückzahlung ist  immer an sehr strenge Bedingungen geknüpft. Eine  Auszahlung nur an jene Personen möglich, die bis dato keine allgemeine Wartezeit von mindestens fünf Jahren erfüllt haben. 

Du hast diese Zeit aber erfüllt.

Außerdem zählen zur  Wartezeit  neben den Beitragsmonaten und - jahren auch jene Zeiten, die eventuell für eine Kindererziehung gutgeschrieben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht. Genauso gut kann man fragen, ob es bei 70 Monaten noch geht.

Ich sage immer, wenn Du beim Skatspielen als Alleinspieler nur 60 Augen hast, kannst Du auch nicht sagen, dass es ja eigentlich fast 61 Augen sind und Du deswegen trotzdem gewonnen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?