Ich habe eine Familie gefunden und sie wollen mich als Babysitter mit 400 € je Woche, es ist aber kein Minijob, wo muss ich mich anmelden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, Du musst Dich mit der Familie einigen, ob sie Dich anstellt oder Du selbstständig tätig sein wirst.

Im ersten Fall (eher unwahrscheinlich) muss die Familie alles erledigen und Steuern und Sozialabgaben abführen. Im zweiten Fall musst Du Dich beim Finanzamt anmelden und eine Steuererklärung darüber machen. Zu Kranken- und anderen Versicherungen kann man mangels Details nichts sagen. Eine Familienversicherung würde bei dem Einkommen aber enden.

Viel Glück

Barmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tinkao 20.10.2015, 10:43

Hallo Barmer,

vielen, vielen Dank,

kann ich dich bitten, mir ein bischen mehr sagen ( über die zweite Möglichkeit)? Ich bin ein Auslander und alles is hier für mich zu kompliziert :-). In zweiten Fall arbeite ich als Honorarkraft? ( Ich habe es im internet gefunden..)

Danke für alles, viele Grüße, Kristyna

0

http://www.mamaclever.de/2015/01/was-man-beachten-sollte-wenn-man-einen-babysitter-engagiert/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
barmer 20.10.2015, 10:37

Zu einem Babysitter mit dem genannten Einkommen ist das aber nicht hilfreich.

0

Was möchtest Du wissen?