Ich habe Falschgeld erhalten!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das würde ich auf keinen Fall machen, sodenrn vielmehr den Schein bei der Polizei in Augenschein nehmen lassen. Leider wirst du keine Ertsattung erhalten und der Schein wird konfisziert werden.

Falschgeld im Portemonnaie - bekommt man eine Entschädigung?

Ich wollte heute mit einem 50 Euro-Schein zahlen und dann sagte mir die Kassiererin, dass der Schein falsch sei. Und sie hatte recht, es handelte sich wirklich um Falschgeld. Ich hab den Schein jetzt wieder mitgenommen und mit einem anderen bezahlt. Aber was mach ich jetzt mit der Blüte? Umtauschen gegen richtiges Geld kann man Falschgeld doch wohl kaum, oder? Gibt's sonst eine Möglichkeit der Entschädigung, oder bin ich jetzt einfach der Dumme?

...zur Frage

Was passiert, wenn 200 Euro schein nicht angenommen wird?

An vielen Tankstellen findet man Schilder, dass hier nicht mit 200 oder 500 Euro Scheinen gezahlt werden kann. Was passiert aber wenn man einen 70 Euro Betrag mit einem 200er Schein bezahlen will, die Tankstelle diesen aber nicht annehmen will und keine andere Bezahlungsmöglichkeit zur Verfügung steht?

...zur Frage

Kann es durch einen Knick im Geldschein kommen, dass der Geldautomat ihn als Falschgeld wertet?

Ich habe Geld am Automaten eingezahlt, das erste mal . Auf einmal kam eine Nachricht auf dem Bild Schirm das was mit 2 scheinen nicht stimmt. Als er die 2 Scheine aus spuckte waren sie geknickt. Mein Mann versuchte die Knicke aus den 2 Scheinen raus zumachen.Er tat sie wieder rein und am Ende kam auf der Quittung.Darin enthaltenes fälschungsverdächtiges Geld in Höhe von 100,00€ wird ihrem Konto nur unter Vorbehalt gut geschrieben. Kann es daran liegen das das Geld geknickt war ? Oder muss ich doch bedenken haben das ich Falschgeld in den Automaten getan habe. Was kann in so einen Fall passieren? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?