Ich habe einen Scheck zugeschickt bekommen. Wer kann den einlösen? Nur ich selber?

1 Antwort

Den Scheck jann jeder einreichen, sogar auf einem fremden Konto, denn auf dem Scheck steht, "zahlen sie an........ oder Überbringer"

Nur ein Orderscheck kann nur auf dem Konto des Zahlungsempfängers gutgeschreiben werden, aber selbst den kann ein anderer einreichen (zur Bank bringen).

Bedingungen dafür, dass man auf seiner Rechnung Skonto angeben kann?

Ich habe mir als Vorlage für eine Rechnung, die ich erstellen muss, eine genommen, die ich selber zugeschickt bekommen habe. Darin steht, dass ich weniger bezahlen muss, wenn ich besonders schnell bezahle. Das wird offensichtlich in einer Rechnung Skonto genannt. Gibt es bestimmte Bedingungen dafür, dass man das genauso machen kann? Oder kann das im Prinzip jeder tun, der eine Rechnung stellt? Danke

...zur Frage

Wie lange kann man einen Scheck einlösen?

Beim Aufräumen habe ich einen uralten Scheck gefunden, den ich vor ca. 10 Jahren von einem Bekannten bekommen habe. Es geht nur um einen geringen Betrag aber könnte ich den Scheck auch jetzt noch einlösen?

...zur Frage

Freunbd hat scheck aus USA bekommen

Ein freund hat nen scheck aus den USA bekommen ,nun möchte er ihn einlösen , aber es geht nicht ! Warum?

...zur Frage

Kann der Ehepartner einen Scheck des anderen einlösen?

Kann jemand anders (mit einer Vollmacht) einen Scheck von mir einlösen? Könnte man seinen Ehepartner schicken oder jemand mit einer Vollmacht?

...zur Frage

Wieviel Zeit hat man, um einen Scheck einzulösen?

Ich habe einen Scheck bekommen. Er wurde am 20. September ausgestellt und man hat ihn mir über den Postweg zukommen lassen. Jetzt liegt er seit dem auch schon zehn Tage bei mir auf dem Schreibtisch. Kann ich den Scheck noch einlösen? Es gilt doch das Datum, das der Scheckaussteller im September dadrauf geschrieben hat oder?

...zur Frage

Geschäft will Gutschein nicht einlösen

Ich wollte neulich einen Gutschein einlösen, den ich vor 2 Jahren geschenkt bekommen habe. Auf dem Gutschein steht kein Datum, wann er abgelaufen ist. Soweit ich weiss, sind Gutscheine dann 3 Jahre gültig. Kann das Geschäft trotzdem verweigern, den Gutschein einzulösen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?