Ich habe eine Kontopfändung, darf das Gehalt meines Mannes auch gepfändet werden, weil er mein Konto benutzt?

4 Antworten

Ja, falls auch nur bei einem der Ehepartner Zahlungsprobleme drohen, sollten getrennte Konten geführt werden. Bei einem gemeinsamen Konto kann es sonst zu Schwierigkeiten kommen, sobald gegen einen der Eheleute eine Kontopfändung vorliegt.

Sobald eine Pfändung zu erwarten ist, wäre es sinnvoller, statt des Gemeinschaftskontos zwei Einzelkonten einzurichten. 

Entsprechende Verfügungsberechtigungen können hier über Vollmachten geregelt werden. 

Also: ein Konto für die Geldeingänge des Mannes und ein P - Konto  für Dich.

Die Frage ist falsch gestellt: Wenn ein Kontoguthaben gepfändet wird kommt es auf die Quelle des Guthabens in keinster Weise mehr an. Es ist dann nicht mehr Gehalt, sondern "nur" noch Geld. 

so iss es … -;)

1

Arbeitsamt Kontopfändung Fremdes gehalt

Hallo, das arbeitsamt hat mein Konto gepfändet. auf dem konto wird das gehalt meines sohnes überwiesen da er kein eigenes konto eröffnen kann wegen schufaeintrag. jetzt hat das arbeitsamt seon gehalt gepfändet obwohl sein name drauf steht. darf das arbeitsamt das? ich habe nur einen 400 euro job und weiss nicht wie ich es ihm zurückzahlen soll. nachweis und alles hat er. kann man das geld zurückbekommen? brauche dringen hilfe bitte

...zur Frage

Kann Unterhalt fürs kind bei Kontopfändung gepfändet werden?

Kann man mir den Unterhalt für die Kinder bei einer Kontopfändung wegnehmen? Ich lebe getrennt und habe zwei Kinder für die ich Unterhalt bekomme+ kindergeld+ mein Gehalt. Ich habe vor ein P konto zu eröffnen dadurch sind ja ca 1560 Euro geschützt. Mein Einkommen liegt bei ca 1010 Euro + Kindergeld und Unterhalt gehe ich über die 1560 Euro rüber. Kann man mir dann dieses Geld was da drüber geht vom Konto pfänden? ich habe schon überlegt ob ich den Unterhalt auf das Konto des jeweiligen Kindes überweisen lasse,damit es auf meinem Konto nicht auftaucht. Darf man das?

...zur Frage

Weiß jemand, wie lange eine Kontopfändung in der Regel dauert?

Wie lange dauert eine Kontopfändung in der Regel? Wenn die Summe schon drauf ist, warum dauert das dann so lange?

...zur Frage

Schufaeintrag durch Bafögamt wegen Kontopfändung

Das Bafögamt hat mein Konto gepfändet. Durch die Kontopfändung habe ich einen negativen Schufaeintrag erhalten.

Nach gut 3 Wochen konnte ich die Kontopfändung wieder aufheben lassen und die Sache mit dem Bafögamt klären.

Der Schufaeintrag bleibt bestehen-- an wen muss ich mich richten, damit dieser negative Eintrag verschwindet?

...zur Frage

Kontopfändung plus Kündigung der Bank, was tun?

Hallo! Und zwar wird zurzeit mein Konto gepfändet, habe ein paar Tage später auch die Kündigung der Bank erhalten. Was nun? Bekomme ich denn nochmal Zugriff aufs Konto, um den Rest abheben zu können? Wie läuft das ab?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?