Ich habe ein Nebengewerbe und seit etwa 2010 Juni Halbzeitangestellt? Verwirrt bei Steuer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hat seine Gründe. Darauf möchte ich nicht näher eingehen. Es geht mir nicht darum das dass Nebengewerbe immer ein Teil meiner Steuererklärung ist da ich eh unter dem Betrag bin sondern andersherum.

Solange du das Gewerbe nicht abmeldest, wird es immer ein Bestandteil deiner jährlichen Steuererklärung bleiben.

Warum hast du es nicht schon längst abgemeldet ? Es steht doch keine Gewinnerzielungsabsicht dahinter.

EnnoBecker 06.11.2011, 08:19

Schon mal drüber nachgedacht?: Eine Betriebsaufgabe könnte stille Reserven aufdecken und dadurch Steuern auslösen.

0

Was möchtest Du wissen?