Ich habe ein DDR Sparbuch,was schon auf DM umgestellt wurde.Wo kann ich auszahlen lassen?

3 Antworten

Wo kann ich nun das Gelöd in Euro auszahlen lassen?

Mit 99,991%iger Wahrscheinlichkeit von der Bank, die das Sparbuch herausgegeben hat. Also von der Spaßkasse Leipzig, Dresden, Berlin-Ost oder wie immer die Kleinstädte da heißen. Solln wir Dir ne Wegbeschreibung rüberschicken?

Leipzig, Dresden, Berlin-Ost oder wie immer die Kleinstädte da heißen

ein gesunder Humor am Morgen versüßt den ganzen Tag ;-)

0

Wenn das Sparbuch auf DM umgeschrieben wurde, dann hast Du gute Chancen das Geld ausgezahlt zu bekommen. Gibt es die Bank noch? Fusionierte die Bank ggf. Diese Angaben wären gut. Ansonsten würde ich mich mal an die deutsche Bundesbank wenden. Die können sicher weiter helfen.

Gibt es die Bank noch?

Solch eine Frage kann nur ein Wessi stellen.

In der DDR gab es nur die Spaßkasse und ja, die gibt es noch.

3
@EnnoBecker

Solch eine Frage kann nur ein Wessi stellen.

Prust ;-) dass sich da keiner zu geäußert hat ;-) nun leben wir allerdings schon 24 Jahre im gemeinsamen Westen und haben uns auch an diese Welt zu halten. Und da wird eben fusioniert, geändert, umgenannt, geschlossen...

0
@Candlejack

Naja, Westen..... es gibt zwar das Westberlin-Paradoxon, wonach bei Überschreiten der Stadtgrenze in jede Richtung Osten ist, aber grundsätzlich haben sich die Himmelsrichtungen nicht geändert.

Und hier ging es um ein DDR-Sparbuch.

0

Wenn das Sparbuch auf DM umgeschrieben wurde

Ja, das hat sich leider geändert: 1992 habe ich mal noch ein Sparbuch, welches auf Reichsmark lautete, über 55 Jahre hinweg nachbuchen und umstellen dürfen. Anscheinend geht das jetzt nicht mehr.

1

wie viel darf die bank mir auszahlen

hi. ich bin 14 jahre alt und habe ein sparbuch bei der sparkasse. hab vor ein paar jahren ein sparbuch von meinem vater bekommen und ich kann auch allein geld davon abheben aber ich weiss nicht ob mein vater irgendwas eingerichtet hat womit ich nur bis zu einer bestimmten grenze allein was abheben kann. falls nicht ist meine frage: gibt es diese grenze auch schon so?

...zur Frage

Sollte ich meine Betriebsrente auszahlen lassen ?

Ich habe eine Betriebsrente in Höhe von 15,36 Euro monatlich erhalten. Man bot mir nun an, mir die Betriebsrente, aufgrund des geringen Betrages, auszahlen zu lassen. Man erklärte sich bereit 2426,88 Euro einmalig zu zahlen. Damit seien dann alle Ansprüche aus dieser Versicherung erloschen. Da ich davon keine Ahnung habe und nun nicht weiß, wie ich mich richtig verhalten soll, bitte ich um einen Rat, was in diesem Fall das Richtige ist. Für eine Antwort bedanke ich mich bereits jetzt recht herzlich.

Hanni

...zur Frage

gemeinsames Sparbuch

Hallo,

wir - 3 Schwestern - möchten gerne ein gemeinsames Sparbuch mit einem größeren Betrag anlegen. Dies macht nur Sinn, wenn wir auch ausschließlich zu dritt davon Geld beheben können oder dieses Sparbuch gemeinsam auflösen können. Soll heißen, bei einer Behebung wollen wir alle 3 anwesend sein und unsere Unterschrift leisten. Gibts sowas?

Bitte um Info

...zur Frage

Sparbuch von 1939 noch gültig?

Wir haben bei der Wohnungsauflösung unser sehr betagt verstorbenen Tante ein Sparbuch gefunden, bei dem der letzte Eintrag im Oktober 1939 erfolgte. Es ist ein Guthaben von 800 ???/Euro, DM, Reichsmark??? eingetragen. Ausgestellt wurde das Sparbuch wohl damals von der örtlichen Sparkasse. Ist das Sparbuch wohl noch gültig und wir können die Auszahlung des darauf vermerkten Guthabens beanspruchen?

...zur Frage

Geld vom Sparbuch abheben wenn man das Sparbuch nicht hat?

Ist es irgendwie möglich, Geld von seinem Sparbuch abzuheben, wenn ich das eigentliche Buch gerade nicht finde? Kann man, wenn man sich ausweisen kann, ebenfalls Geld vom Sparbuch abheben und ausbezahlt bekommen? Was, wenn ich das Buch gar nicht wieder finde? Wie würde ich dann an das Geld kommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?