Ich habe das Erbe meines Bruders ausgeschlagen aber die Beerdigung bezahlt. Nun kam eine Lebensversicherung zur Auszahlung wo ich Begünstigter bin. Was tun?

2 Antworten

Du musst gar nichts tun, außer den Steuertipp von Snoopy155 zu beachten. Du bist bei dieser Lebensversicherung als begünstigte eingetragen und hast somit Anrecht auf das Geld, dies hat nichts mit der normalen Erbschaft zu tun.

Die Auszahlung der LV wird als Vermächtnis (Schenkung) bewertet. In diesem Zusammenhang hast Du nur einen Freibetrag von 20 000 € bei der Schenkungssteuer.

Versuche zumindest die Beerdigungskosten mit der Auszahlung in  Zusammenhang zu bringen und so die Steuerlast zu reduzieren.

Was möchtest Du wissen?