Ich hab schon drei Punkte und ich bin in Probezeit , was wird pass?

2 Antworten

Das teilt dir die Fahrerlaubnisbehörde mit. Damit wir das hier beurteilen können, musst du uns schon mitteilen, was du angestellt hast. Am besten mit Tatbestandsnummer oder BKat-Nr. Oder zumindest den genauen Tatvorwurf auf dem Bußgeldbescheid.

Ansonsten hat das KBA hier schon mal ganz schön die verschiedenen Maßnahmen aufgelistet.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Grundwissen, garniert mit Recherche

Ich hab beim erstes mal ein Punkt bekommen um 30 zu schnell außerorts , und ich wurde vom kurzen unter Ecstasy erwischt .

0
@Ayham

Also vermutlich für die Geschwindigkeit TBNR 103775 / TBNR 141722, Tab.: 703011, 11.3.5 BKat.

Dann hattest du schon ein Aufbauseminar und Probezeitverlängerung auf 4 Jahre (Sanktionsstufe 1)?

Jetzt folgt mit (mutmaßlich) TBNR 424648, 242 BKat der zweite A-Verstoß und somit Sanktionsstufe 2: Schriftliche Verwarnung und Empfehlung zur MPU.

Wenn du jetzt nochmal einen A-Verstoß oder zwei B-Verstöße sammelst, ist der Führerschein komplett weg. Eine Neuerteilung ist frühstens nach 3 Monaten möglich (§ 2a Abs. 5 Satz 3 StVG) und wird mit Sicherheit ein ärztliches Gutachten und/oder eine MPU erfordern.

Allerdings kann schon der Konsum von Ecstasy alleine zur Entziehung der Fahrerlaubnis führen (§ 46 Abs. 1 FeV). Das ist ziemlich sicher ein Mangel im Sinne der Anlage 4 FeV (Nr. 9.1).

Du wirst vermutlich einen guten Anwalt mit Erfahrung im Bereich BTMG / Straßenverkehrsrecht brauchen.

1
@Answer123

Ich finde hier nicht nur deine Sachkenntnis bewundernswert, sondern und vor allem die Tatsache, dass du mit

Fahrerlaubnisbehörde 

auf Anhieb das richtige geraten hast. Im Sachverhalt steht ja nichts, es hätte auch ein Marienkäfersammler sein können.

Obwohl - bei drei Punkten wäre ich wohl eher auf "blind" gekommen.

0
@EnnoWarMal

Danke. Gibt es denn im Marienkäfersammelclub auch eine Probezeit?

PS: Ich frage mich allerdings, wer hier eigentlich das Tag "Steuern" anfügt hat...

0
@Answer123

Ich habe zwar am Tag geantwortet, aber von Steuern sehe ich da nix.

0

Weiter sammeln!

Bei 10 Punkten gibt es einen Völkerpunkt und ab 30 Völkerpunkten kann man die an den bekannten Stellen einlösen.

Was möchtest Du wissen?