Ich brauche mal ein Rat

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ja da sei vorsichtig ! Dass sich Zahlungen (können manchmal nur ein paar Tage sein) überschneiden, ist häufiger der Fall. Rechne auf jeden Fall mit einer Berichtigung der Bescheide und sorge für ein entsprechendes Guthaben für die Rückzahlung. Dann bist du auf der sicheren Seite. K.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast das ALG I rückwirkend für den Monat Februar bekommen.

Das ALGII wird allerdings nicht rückwirkend, sondern im Voraus für Monat März gezahlt.

Somit hast Du m.E. nicht zuviel, sondern nur das was Dir zusteht bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sorgst Du Dich. Wenn Du schon weisst, daß es Dir nicht zusteht, dann lass es einfach auf dem Konto stehen für eine Rücküberweisung. Weshalb hast Du denn Angst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?