Kündigung während Krankschreibung: wer zahlt - Krankenkasse oder Agentur für Arbeit?

2 Antworten

Wieder so ein Textfragment.

Warum sollte das Arbeitsamt für Dich zahlen? Hast Du einen Anspruch auf ALG 1 und dieses auch schon beantragt? Solange Du nach dem Auslaufen des Arbeitsvertrages krank geschrieben bist, solange ruht Dein Anspruch auf ALG 1, weil Du ja nicht vermittelbar bist.

Wie lange warst du denn krank? Gibts keine Kündigungsfrist?

Was möchtest Du wissen?