Ich bin verheiratet (bisher selbständig), mein Mann arbeitet in NL, welche Steuerklasse krieg ich ?

1 Antwort

Nicht ist dagegen einzuwenden gewesen, das Du Dich für die getrennte Veranalgung entschieden hast.

Nur ob das in Eurem Fall richtig war, ist nciht mit Sicherheit zu sagen, denn vermutlich habt ihr einen gemeinsamen Wohnsitz in "D", Damit ist auch Dein Mann hier unbeschränkt einkommensteuerpflichtig. Ob seine Einnahmen in den Niederlanden, oder hier zu versteuern sind, kommt auf das DBA (Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung) an.

Da Du bei der Gemeinda ja verheiratet gemeldet bist, kannst Du zwischen III und V wählen (I kommt nicht in Frage). Damit weiss dann das Finanzamt im nächsten Jahr automatisch das Du verheiratet bist und wird die Fragen zu Deinem Ehemann stellen.

Ob Eure bisherige Lösung optimal ist, kann man auch nur sagen, wenn man wüßte, ob der Steuerabzug Deines Mannes in den "NL" wie für Singles, oder wie für verheiratete erfolgt ist.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?