Ich bin selbständig, soll ich einen 450,- EUR Job annehmen oder auf Honorarbasis arbeiten?

1 Antwort

Hallo, Du kannst beides machen und mit den wenigen Angaben kann man Dir kaum einen Rat geben.

Wenn Du mit den Honoraren die Kleinunternehmergrenze reißt, kann das lästig sein. Und: wenn für den 450 EUR-Job der Mindestlohn gezahlt wird, wären 12-13 EUR im Vergleich eher zu wenig.

Viel Glück

Barmer

Was möchtest Du wissen?