ich bin Rentner, der Scheidungsantrag wurde gestellt, vier Jahre sind bereits vergangen ,bekomme ich den Versorgungsausgleich rückwirkend gut geschrieben ?

3 Antworten

Die Frage ist ja nun nicht so unberechtigt, denn z.B. das Endvermögen der Zugewinngmeinschaft wird ab Scheidungsantrag berechnet.

Beim Versorgungsausgleich allerdings gilt m.E. das Datum der Rechtskraft des Scheidungsurteils, und auch dann haben die Rententräger noch 2 Monate Zeit, das umzusetzen. Die fehlenden 2 Monate muss man dann direkt bei der Ex geltend machen.

Ja ist automatisch rückwirkend seit Heirat.

25

Ja, stimmt eventuell nach der ersten Irritation über die Antwort. Die Ansprüche auf Versorgungsausgleich steigen durch die verzögerte Scheidung, allerdings nur, wenn in diesen 4 Jahren auch Rentenanwartschaften durch die Ehefrau erworben wurden. Der Fragesteller als Rentner hat da ja nichts abzugeben, oder?

1

Versorgungsausgleich gibt es bei Scheidung - aber es gibt keine rückwirkende Scheidung.

Versorgungsausgleich - Ich bin Rentner und meine Ex 8 Jahre jünger

Meine Frage: Ich bin jetzt in Altersrente gegangen. Meine geschiedene Frau ist 8 Jahre jünger als ich und bekommt also noch keine Rente. Da bei der Scheidung der Versorgungs-ausgleich abgezogen wurde, frage ich mich ob ich für diese Zeit den Ausgleich für mich in Anspruch nehmen kann und dieses beim Familiengericht beantragen kann.

...zur Frage

Rentenkürzung durch Versorgungsausgleich ab wann?

Ich bin Jahrgang 1956, schwerbehindert und kann am 1.1.2017 vorzeitig in Rente gehen. Meine Ehefrau ist Jahrgang 1960 und erhält Ihre reguläre Altersrente erst 2026 bei Inanspruchnahme der Abschläge 2023. Wann wird meine Rente denn nun bei einem Versorgungsausgleich gekürz? Bereits ab dem Jahre 2017 oder doch erst 2023 (bzw.2026) wie ich es vermute?

...zur Frage

Rente - Versorgungsausgleich bei Scheidung: Welche Regelung gilt um verlorene Punke zurück zu bekommen?

Nach Versorgungsausgleich bei Scheidung fehlen mir ca. 400 Euro an meiner zukünftigen Rente. Durch freiwillige Einzahlung (ca. 90000 Euro) kann ich mein Punktekonto wieder auffüllen. Stirbt die Begünstigte (Ex-Frau) vor Ablauf von 3 Jahren nach Rentenbezug, kann man auf Antrag die verlorenen Punkte zurückbekommen. Gilt das auch, wenn man schon freiwillig aufgefüllt hat?

Danke

...zur Frage

Kann ein Harz vierler aus HArz vier aussteigen, um Erbe zu behalten? ...?

Wenn ich bald kein Elterngeld mehr bekomme aber noch in Elternzeit bleiben möchte, (Kind dann erst 1 Jahr), müsste ich voll Harz 4 beantragen. Wenn dann ein Elternteil von mir sterben würde oder beide, würde das Amt das Erbe haben wollen. Das ist Fakt soviel ich weiß.

Müssten mich dann meine Brüder ausbezahlen und evtl wegen mir/dem Amt das Haus meiner Eltern verkaufen, um mich/das Amt ausbezahlen zu können?

Könnte ich dann auch auf Harz vier doch wieder verzichten? oder kommen die vom Amt auch rückwirkend?

Wenn die rückwirkend kommen, wieviel Jahre rückwirkend müsste man im Falle einer Erbschaft Harz vier zurückzahlen?

...zur Frage

Versorgungsausgleich ? bei Heirat beide bereits beide EU- Rentner !

Kommt es bei Scheidung zum Versorgungsausgleich, wenn beide bei Heirat am 31.07.2012 bereits volle EM-Rente erhielten ? Ich habe nämlich eine weitaus höhere Rente als mein derzeitiger Mann. Danke für die Antwort im vorraus.

...zur Frage

Mehrere rentenansprüche nach mehreren Scheidungen?

Eine Bekannte wird zum 3. Mal geschieden. Erwirbt sie damit auch einen 3. Versorgungsausgleich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?