Ich bin Rentner. Welche finanzielle Unterstützung erhalte ich wenn ich für ca 10 Tage ins Krankenhaus muss?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

die Leistung, die man im Vertrag vereinbart hat.

Es hilft:

- den Vertrag zu lesen

- die Person zu fragen, die beim Abschluss des Vertrages geholfen hat (und eine Provision bekommt/bekommen hat)

- die Zentrale der Versicherung zu kontaktieren.

Es kann Fristen geben, in denen man sich bei der Versicherung zu melden hat.

Gruß

RHW

Welche Art von finanzieller Unterstützung erwarten Sie ?

Im Normalfall müssen Sie 10€ kalendertgl. zum Aufenthalt zuzahlen. (maximal 28 Tage pro Kalenderjahr) 

Brigi123 13.08.2017, 18:04

Genau das hätte ich auch fast geantwortet. Dann hab ich aber die Überschrift “Krankenhaustagegeld“ gesehen.

Nur, solange man seinen Vertrag nicht kennt, kann man das wohl trotzdem nicht beantworten, oder?

3
muellerina 13.08.2017, 18:30
@Brigi123

Die Überschrift habe ich natürlich nicht gelesen.......   Aber wie schon bemerkt- die Frage ist  nicht sehr präzise.  Schade. Dann können wir nicht helfen.

3
Impact 13.08.2017, 19:03
@Brigi123

Hilfe, ich kann das hier wohl nicht mehr richtig bedienen - Krankenhaustagegeld finde ich nämlich nicht.

0
Brigi123 13.08.2017, 20:04
@Impact

Bevor man die Frage öffnet, sieht man die Stichworte, die ein Fragesteller angeben muß, sozusagen “Unter-Überschriften“. 

Genauere Infos hat man dadurch natürlich trotzdem nicht.

2
muellerina 14.08.2017, 10:16
@Impact

Und wenn ich das jetzt richtig lese steht da nichts mehr von Krankenhaustagegeld sondern Krankenversicherung..... (sicherlich geändert)   Warum klärt uns der Fragesteller nicht auf?

0
RHWWW 14.08.2017, 20:25
@muellerina

In der Zeile über der Frage stehen die Themen. Wenn man auf das Feld "Weitere Themen" klickt, erscheinen die übrigen Themen. Dort steht auch weiterhin "Krankenhaustagegeld". Über den Stift (in der gleichen Zeile wie die Themen) kann jeder angemeldete Nutzer Themen ergänzen. 

1

Wir wissen doch nicht, ob und wie Du versichert bist. 

Ansonsten eben die Krankenkasse - mehr braucht man auch nicht. 

Hallo, von wem erwartest Du Unterstützung ?

Vom Staat ? Warum ?

Von einer Versicherung ?  Dann heißt es nicht Unterstützung, sondern Versicherungsleistung.

Also mehr Informationnen !

Viel Glück !

barmer

Von wem willst du etwas erhalten??? 

Was möchtest Du wissen?