Ich bin oft mehrere Wochen im Jahr im Ausland tätig. Mein Arbeitgeber zahlt mir pro Tag die entsprechende Pauschale des jeweiligen Landes?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lies bitte dieses Schreiben:

http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Downloads/BMF_Schreiben/Steuerarten/Lohnsteuer/2015-12-09-steuerliche-behandlung-reisekosten-reisekostenverguetungen-2016.pdf?__blob=publicationFile&v=3

Es gilt auch für die doppelte Haushaltsführung. Die Kosten der doppelten Haushaltsführung kannst Du regelgerecht ansetzen und die Erstattung des Arbeitgebers mußt Du dann entsprechend absetzen. Hierzu erstellst Du eine entsprechende Tabelle als Anlage zu Deiner Anlage N.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn du berufliche Mehrausgaben, hattest, die den vom AG steuerfrei gewährten Auslagenersatz auch noch übersteigen natürlich, dies sind abziehbare Werbungskosten.

Du füllst die Anlage " doppelte Haushaltsführung " aus.

Google mal nach " Werbungskosten doppelte Haushaltsführung/Ausland " 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mikkey 09.04.2016, 19:49

Nix für ungut, aber es gibt keine Anlage " doppelte Haushaltsführung ". Man trägt die entsprechenden Daten in die Anlage N ein.

1
Gaenseliesel 10.04.2016, 17:06
@Mikkey

;-)  nix für ungut, aber du hast sooo... recht, das " N " fehlte tatsächlich. Alles gut !!! 

0

Was möchtest Du wissen?