Ich bin in Rente meine Frau arbeitet noch,wenn sie arbeitslos wird müssen wir dann von meiner Ren te

6 Antworten

Wenn Deine Frau die Anwartschaft für ALG 1 erfüllt hat, bekommt sie ALG 1, sobald sie sich arbeitslos und arbeitssuchend meldet. Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit ALG 2 zu beantragen. Für mehr Informationen sollte man schon wissen, welchen Arbeitsvertrag Deine Frau hat und wie hoch im Falle von ALG 2 Diene Rente ist, ob Ihr zur Meite wohnt oder eigenes Wohneigentum habt und ob es Rücklagen oder sonstige Einkünfte gibt.

Wenn sie sozialversicherungspflichtig beschäftgt ist (mind. 12 Monate in den letzten 2 Jahren), steht ihr ALG I für mind. 18 Monate zu.

Ist Deine Frau fest angestellt und wird arbeitslos, bekommt sie ALG I. Wie lange dieses Geld gezahlt wird, liegt daran, wie alt sie ist.

Übt sie einen Minijob aus, kann sie nach der Kündigung ALG II beantragen, wobei Deine Rente mit angerechnet wird.

Bekommt sie kein ALG II und Deine Rente ist wirklich zu gering, so kannst Du Grundsicherung beantragen. Bei einem Gesamteinkommen von unter 800 € kannst Du Dir einen Grundsicherungsrechner aufrufen und prüfen, ob Ihr bedürftig seit.

Was möchtest Du wissen?