Ich bin in Rente meine Frau arbeitet noch,wenn sie arbeitslos wird müssen wir dann von meiner Ren te

5 Antworten

Wenn Deine Frau die Anwartschaft für ALG 1 erfüllt hat, bekommt sie ALG 1, sobald sie sich arbeitslos und arbeitssuchend meldet. Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit ALG 2 zu beantragen. Für mehr Informationen sollte man schon wissen, welchen Arbeitsvertrag Deine Frau hat und wie hoch im Falle von ALG 2 Diene Rente ist, ob Ihr zur Meite wohnt oder eigenes Wohneigentum habt und ob es Rücklagen oder sonstige Einkünfte gibt.

Wenn sie sozialversicherungspflichtig beschäftgt ist (mind. 12 Monate in den letzten 2 Jahren), steht ihr ALG I für mind. 18 Monate zu.

Ist Deine Frau fest angestellt und wird arbeitslos, bekommt sie ALG I. Wie lange dieses Geld gezahlt wird, liegt daran, wie alt sie ist.

Übt sie einen Minijob aus, kann sie nach der Kündigung ALG II beantragen, wobei Deine Rente mit angerechnet wird.

Bekommt sie kein ALG II und Deine Rente ist wirklich zu gering, so kannst Du Grundsicherung beantragen. Bei einem Gesamteinkommen von unter 800 € kannst Du Dir einen Grundsicherungsrechner aufrufen und prüfen, ob Ihr bedürftig seit.

Mit 64 arbeitslos, bekommt man noch ALG1?

Wenn man relaitv kurz vor der Rente arbeitslos wird, erhält man da noch ALG1? Steht einem diese Leistunt unabhängig vom Alter zu, wenn man vorher immer angestellt war?

...zur Frage

Wenn ich sterbe, bekommt meine Frau 60% meiner Rente von der BfA. Bekommt sie auch 60% von meiner VBL - Rente?

Danke im voraus.

...zur Frage

Vom Unterhalt freigekauft - wie bestreitet die Frau ihren Lebensunterhalt ?

Hallo, Ich befinde mich momentan in der Trennung. wir haben mehrere gemeinsame Kredite. Insgesamt belaufen diese sich auf noch ca 50.000 Euro. Ich habe nun vor meine Frau komplett aus den Krediten rauszuholen und diese Komplett selbst bezahle. Dafür zahle ich ihr keinen Unterhalt. Meine Frage nun, Sie hat eine Teilzeitbeschaftigung und verdient knapp unter 500 Euro ! was ja nie im Leben zum "Leben" reicht. kann Sie irgendwo finanzielle Mittel beantragen ? bzw bekommt sie überhaupt irgendwo Geld bzw unterstützung wenn ich keinen Unterhalt zahle weil ich die Kredite komplett übernehme ?

Danke für eure Hilfe !

...zur Frage

Wer trägt die Kosten für eine Beerdigung?

Hallo,

Meine Schwiegermutter ist schwer erkrankt und wird in den nächsten Wochen versterben. Mein Mann, dessen Bruder und der Mann meiner Schwiegermutter sollen das Erbe ausschlagen da es wenn nur Schulden zu erben gibt. Mein Schwiegervater bezieht nur eine kleine Rente und arbeitet noch auf 400€Basis nebenbei. Bisher war meine Schwiegermutter die Hauptverdienerin. Mein Schwiegervater wird Sozialhilfe beantragen müssen sehr wahrscheinlich nach dem Tod seiner Frau. Wer muss dann die Kosten für die Beerdigung tragen zumal die beiden 0€ gespart haben? Muss mein Mann als Sohn trotzdem zu einem Anteil die Kosten tragen auch wenn er das Erbe ausgeschlagen hat? Kommt mein Schwiegervater wirklich "einfach davon" wenn er Sozialhilfe danach beantragt? Und kann ich als Schwiegertochter auch dafür belangt werden bzw würde auch mein Einkommen überprüft werden ob ich etwas zahlen kann oder bin ich komplett außen vor da ich ja nicht erbberechtigt bin? Momentan haben mein Mann und ich noch gutes Einkommen mit zwei Gehältern. In ein paar Wochen kommt allerdings unser erster Nachwuchs und mit dem Elterngeld würde das normalerweise auch so funktionieren... Aber eine Beerdigung die wir anteilig bezahlen müssten würden uns schon "in den finanziellen Ruin" treiben zumal wir ein Haus abzubezahlen haben....

Danke für die Antwort :)

...zur Frage

berechnung arbeitslosengeld

Hallo, ich habe bis April 2013 Krankengeld bezogen (78 Wochen). Mein Arbeitsverhältnis wurde mir zum 30.09.2013 gekündigt. Nach der Aussteuerung des Krankengeldes im April, war ich weiterhin krank geschrieben, so dass ich das Arbeit nicht aufnehmen konnte. In der Zeit von April bis Juli erhielt ich keinerlei Leistungen. SV habe ich freiwillig versichert. Für die Monate August und Septemper erhalte ich vom Noch-Arbeitsgeber Urlaubsabgeltung. Nun meine Frage: Welche Monate werden für die Berechnung des Arbeitslosengeldes, ab Oktober, zugrunde gelegt? Werden die 3,5 Monate ohne Bezug berücksichtigt, sprich rausgerechnet?

...zur Frage

Bekommt man finanzielle Unterstützung um einen Krippenplatz zu bezahlen?

Meine Schwester ist arbeitslos und hat 1 Kind von 2 1/2 Jahren. Sie hat jetzt ein Job angeboten bekommen und da sie wirklich schon sehr lange arbeitslos ist, will sie den Job unbedingt annehmen. Das Problem ist nur, dass sie sich den Krippenplatz nicht leisten kann, den sie braucht um den Job anzunehmen.

Hat sie Chancen auf finanzielle Unterstützung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?