Ich bin heute Diebstahlim wert von 9 € erwischt, was kann jetzt passieren?


31.01.2020, 01:04

Muss man zum Gericht gehen, laut der Anzeige von der Polizei?


31.01.2020, 01:05

Muss noch Geld weiter bezahlt werden, obwohl ich 50 € zum Laden bezahlt habe?

3 Antworten

Das ist ganz einfach: die 50 € sind nur dazu da, die Unkosten zu decken die das Geschäft hatte. Zusätzlich hast Du noch den Wert der gestohlenen Ware zu ersetzen, wenn sie Dir übergeben wird. Die Strafanzeige führt dazu, daß zudem noch ein Verfahren gegen Dich eingeleitet wird, dessen Kosten ebenfalls von Dir zu tragen sind. Und Du bist ab dem Gerichtsentscheid vorbestraft.

Theoretisch ja, faktisch wird das Verfahren aber eingestellt, wenn bisher noch nichts vorliegt. Schlimmstenfalls § 153a StPO.

1

Wenn du bisher noch nichts angestellt hast, wird das Verfahren bei der Summe vermutlich eingestellt (§ 153 StPO). Mach so einen Quatsch nicht nochmal, beim nächsten Mal darfst du vermutlich ein paar Stunden ein paar gemeinnützige Arbeit leisten.

Alles Weitere steht in den Schreiben, die du demnächst von der Polizei und der Staatsanwaltschaft bekommst.

Gestohlen hast Du nicht, weil Du kein Geld hattest.

In der Anzeige steht das, was Du gesagt hast - Diebstahl.

Ich meinte, kann es sein dass ich noch Geld bezahlen muss, obwohl ich 50 € zum Laden bezahlt habe?

Danke

0

Also doch muss ich zum Gericht?

0
@Abdulhamed

Das glaube ich zwar nicht, aber glauben ist nicht wissen !

Möglich ist alles !

1
@correct

Ich bin kein Dieb, ich habe es gemacht, weil ich kein Geld hatte und .... .

Auf jeden Fall danke für deine Hilfe, und bitte sag mal keine falsche Wörter, da ich so schwach bin.

0
@Abdulhamed

Wer stiehlt ist also was? Aber egal, dem Richter wirst Du es dann schon glauben müssen.

0

Was möchtest Du wissen?