Frage von edelrocker, 38

ich bin altersrentner mit festem arbeitsvertrag.ich bin entlassen ,weil ich krankgeschrieben bin?übernimmt mein krankengeld die krankenkasse?

Antwort
von RHWWW, 20

Hallo,

ist es eine Vollrente oder eine Teilrente wegen Alters?

Ist die Arbeitunfähigkeit in den ersten 4 Wochen seit Beginn der Beschäftigung eingetreten?

Hat der Arbeitgeber 6 Wochen Entgeltfortzahlung geleistet?

Gibt es einen Betriebsrat?

Gruß

RHW

Kommentar von edelrocker ,

ich bin altersrentner bin seit 3 jahren in der firma beschäftigt und kann ohne dieses zusatzeinkommen nicht existieren. es geht um eine op die bevorsteht gruß edelrocker

Kommentar von RHWWW ,

Ist es eine Vollrente oder eine Teilrente wegen Alters?

und

Besteht am 1. Tag der Arbeitsunfähigkeit noch ein Arbeitsverhätnis gegen Entgelt? Mehr als 450 Euro brutto monatlich?

Antwort
von Snooopy155, 23

Ist in Deinem aktuellen Arbeitsvertrag festgehalten, dass das Arbeitsverhältnis bei Krankheit aufgelöst werden kann? Wenn nein, dann ist das ein klarer Fall fürs Arbeitsgericht. So leicht läßt sich die Lohnfortzahlungspflicht auch nicht aushebeln.

Ein Krankengeldanspruch erlischt jedoch mit dem Bezug der Altersrente.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten