Ich bin 70 Jahre alt möchte jetzt meinen Lebensgefährte auch 70 heiraten,wird meine Rente gekürzt.Oder bleibt die Rente bestehen.?

1 Antwort

Die eigene Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung wird nicht gekürzt durch eine Eheschließung.

Anders ist es bei der Witwenrente. Die entfällt. Dafür gibt es 24 Monatsbeiträge Abfindung.

Heirat eines verwitweten Pensionärs geplant: Wie ist die Witwenabfindung bei seinem Tod?

Bekomme die große Witwenrente und möchte jetzt einen Pensionär heiraten ebenfalls verwitwet. Wir sind beide 67 Jahre alt.

...zur Frage

Riester-Rente auch für Personen mit hohem Gehalt?

Würdet ihr die Riester-Rente auch jemandem empfehlen, der viel Geld verdient? Mit viel würde ich in jungen Jahren 70 - 90 Euro/Jahr schätzen.

...zur Frage

Heiraten mit voller Erwebsminderrungsrente auf Zeit?

Ich bin 54 Jahre alt und bekomme endlich meine Teilerwebsunfähigkeitsrente unbefristet und meine volle Erwerbsunfähigkeitsrente befristet.Ich würde gerne meinem langjährigen Lebenspartner das Eheversprächen geben,aber wie wirkt ja das auf meine Rente aus????

...zur Frage

Altersvorsorge - Riester: Ist man mit 45 Jahren zu alt für einen Riesterfonds?

Frage zu Altersvorsorge und Riester, was meinen die Spezialisten von hier, ist man im Alter von 45 Jahren schon zu alt für einen Riesterfonds? Ich geh von Rente mit 70 Jahren aus, da blieben noch 25 Jahre Zeit. Was meint Ihr? Oder hättet Ihr andere Vorschläge für Riesteranlage? Freu mich auf Tipps.

...zur Frage

Rente nach dem Tod?

Hallöchen,

meine Mutter ist 60 Jahre alt und bekommt rente und grundsicherung vom Job center das die rente nicht reicht. Sie ist mit ihrem Freund 17 Jahre zusammen der arbeitet noch. Wenn sie ihn jetzt heiraten würde und er würde vor ihr sterben, weis jemand ob und wieviel rente sie dann von ihm bekommen würde.??

Würde mich sehr über antworten freuen.

Gruss Nicole

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?