Ich beziehe volle Erwerbsminderungsrente. Es geht mir besser. Ich möchte die EU-Rente in eine Teilerwerbsminderungsrente ändern und umschulen. Geht das?

3 Antworten

Eigentlich stuft dich die Rentenversicherung von selbst als teilweise erwerbsgemindert ein, wenn du wieder drei Stunden oder mehr arbeiten kannst und die das wissen.
Ist deine Erwerbsminderungsrente denn befristet oder unbefristet?

Vielen Dank für die Antwort. Die EU-Rente ist auf drei Jahre befristet.

0
@GibNieAuf

Sollte der Gesundheitszustand stabil bleiben oder besser werden, wird die Rentenversicherung das dann wohl spätestens bei der Nachprüfung selber korrigieren.
Ob du bis dahin aktiv werden möchtest oder nicht, musst du selber wissen.
Bezüglich Alter... ich finde ja, man ist nie zu alt um nochmal was neues anzufangen. Solange du daran Spaß hast, ist doch alles ok.
Ob die Rentenversicherung dir eine Umschulung gewährt oder ob das über die Agentur für Arbeit laufen könnte, kann ich so pauschal jetzt nicht sagen.
Falls du das alles nicht alleine in Angriff nehmen möchtest, würde ich einen Rentenberater empfehlen. Die kosten zwar ein bisschen was, vertreten dich aber in allen Belangen rund um die Rentenversicherung.

0

Vielleicht wäre eine Mitgliedschaft beim VdK sinnvoll? Der müßte sich damit auskennen. Ohne vorherige Beratung würde ich persönlich gar nichts beantragen, damit der Schuß nicht nach hinten losgeht. Kostet ca. 5,-€ pro Monat.

Ich bin dort Mitglied. Unser OV ist leider träge, kommt nicht zum Punkt bzw. lässt mich zuletzt doch alles allein schreiben und verhandeln :-( D.h. selbst ist der Mann :-)

0

Nein, das geht nicht.

Man kann keinen Antrag auf Teilerwerbsminderung stellen.

Das entscheidet die DRV.

6 Monate vor Ende der Befristung kannst du statt einen Verlängerungsantrag einen Antrag auf berufliche Rehabilitation stellen.

Die Teilerwerbsunfähigkeitsrente habe ich bereits beantragt. Den Bescheid habe ich erst letzte Woche rückwirkend zum 1.10.2017 erhalten. D.h. dem Bescheid "volle Eu-Rente" widersprechen?

0

Werde bald wegen Krankheit nach 1,5 Jahren ausgesteuert. Nun sagte man mir ich darf auf gar keinen Fall Arbeitsunfähig ins Arbeitslosengeld gehen.

Hallo, wurde auf Ihre/Eure Seite aufmerksam gemacht. Werde demnächst, nach 1,5 Jahren, ausgesteuert, noch habe ich meinen Arbeitsplatz. Bin noch krank, weiß aber nicht wie lange noch? Habe mich bei der Arge schon angemeldet und Unterlagen erhalten, die habe ich noch nicht ausgefüllt ( neue diese Woche ) und noch kein Vorstellungstermin erhalten. Antrag auf Rente gestellt, sowie auf Behindertenausweis, ebenso auf Arbeitsunfähigkeit bei der Krankenkasse. Bitte um Ratschläge, Tipp´s, Gerichtsurteile usw. Danke im voraus monih

...zur Frage

volle Erwerbsminderungsrente-wer zahlt KV bei Selbständigkeit über 400€? Gründerzuschuss?

Hallo, ich beziehe eine volle Erwerbsminderungsrente (also halbe EU). Ich möchte auf Honorarbasis selbständig dazuverdienen. Der Verdienst wird über 400,-€ liegen. Muss ich meine Sozialversicherungsabgaben dann komplett selbst tragen? D.h. Krankenversicherung, RV.. oder zahlt es die RV ganz oder teilweise weiter? LT.Gutachten kann ich noch 5 Std. täglich arbeiten. Heißt das, ich darf diese Grenze auch nicht überschreiten? Kontrolliert das jemand oder wie muss ich es nachweisen? Noch eine letzte Frage: Habe ich bei Bezug einer Erwerbsminderungsrente trotzdem Anspruch auf einen Gründerzuschuss, um in die Selbständigkeit zu starten?

Ich würde mich freuen, wenn jemand mehr weiß als ich. Danke Euch! LG

...zur Frage

Erwerbsminderungsrente wegen Depression vor 1961 geboren?

ich bin seit 5 Monaten Arbeitsunfähig (Zusammenbruch auf Arbeit)wegen Depression , Angststörungen u Anpassungsstörung und mache gerade eine Psychosomatische -Therapie ,ich bin vollständig überfordert. Ich bin Vollzeit- berufstätig ( 40 Arbeitsjahre) und schaffe dies nicht mehr,ich wollte jetzt eine Erwerbsunfähikeitsrente beantragen,bin mir jedoch nicht Schlüssig ,ob meine Krankheit anerkannt wird. Seit 10 Jahren bin ich in Nervervenärztlicher Behandlung,zwei mal war ich in der Psychosomatischen REHA. Wer kann mir weiterhelfen

...zur Frage

Erwerbsminderungsrente....Wie weist man den verschlossenen Teilzeitarbeitsmarkt nach?

Wer mindestens drei, jedoch weniger als sechs Stunden pro Tag arbeiten kann, aber arbeits- oder beschäftigungslos sind, und der Teilzeitarbeitsmarkt verschlossen ist, kann deshalb Anspruch auf eine befristete volle Erwerbsminderungsrente haben. Wie weist man den verschlossenen Teilzeitarbeitsmarkt nach? Wer hatte schon Erfahrung und mußte den verschlossenen Arbeitsmarkt nachweisen?

...zur Frage

Hat man im Anschluß einer Rente (Erwerbsminderungsrente) Anspruch auf Arbeitslosengeld?

Vor der Erwerbsminderungsrente schon kein Anspruch auf Arbeitslosengeld, da bereits 1 Jahr arbeitslos gewesen. Wenn eine besfristete volle Erwerbsminderungsrente für 2 Jahre gewährt wird, hat man im Anschluß danach wieder Anspruch auf Arbeitslosengeld, wenn die Erwerbsminderungsrente nicht verlängert wird?

...zur Frage

volle Erwerbsminderungsrente bis 2022, in welcher Höhe ist danach die Altersrente?

Hallo, ich beziehe noch bis zum Jahr 2022 volle Erwerbsminderungsrente. Die Altersrente danach Frage: mit welchem Betrag kann ich dann rechnen? Ist die Zahlung die gleiche???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?