Ich beziehe Normale Altersrente und bin Witwer mit Witwenrente.

2 Antworten

Hallo, Freibetrag für die volle Gewährung der Witwen-/ Witwerrente Die aktuellen Freibeträge lassen sich zum Beispiel auf der Website der Deutsche Rentenversicherung abrufen. Seit dem 01. Juli 2011 gelten folgende Freibeträge: 725,21 Euro (West - alte Bundesländer) und 643,37 Euro (Ost - neue Bundesländer). Das den Freibetrag überschreitende Einkommen wird aber nur zu 40 Prozent angerechnet. Die Anrechnung von Einkommen kann aber dazu führen, dass die Rentenzahlung gekürzt bzw. bei höherem Einkommen gar nicht gezahlt wird. Quelle http://www.finanztip.de/recht/sozialrecht/rententipps/witwen.html mfg K.

Ich sage Danke,obwohl für mich unverständlich werde ich mich damit wohl abfinden müssen.

0

Nicht die Witwenrente wird auf die Altersrente als "Hinzuverdienst" angerechnet, sondern vielmehr trifft die Altersrente als Erwerbsersatzeinkommen (§ 18a Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 SGB IV) auf die Witwenrente und wird in Höhe von 60 % der positiven Differenz zwischen dem sich nach § 18b Abs. 5 Satz 1 Nr. 8 SGB IV sich ergebenden Nettoeinkommen und 743,68 € (im Westen) auf die Witwenrente angerechnet (§ 97 Abs. 2 Sätze 1 und 3 SGB VI).

danke für die Antwort.

0

danke für die Antwort.

0

Altersrente+Witwerrente+?Hinzuverdienst

Ich habe eine Altersrente von 1220 € meine Witwerrente beträgt 180 € was kann ich dazu verdiehnen ohne meine Witwerrente zu schädigen.?

Danke Gruß Frey

...zur Frage

große Witwenrente, Hinzuverdienst, was wird als Einkommen angerechnet?

Hallo,

ich habe erfahren das man zur Witwenrente ca 720 Euo im Monat hinzuverdienen darf,

ich erhalte im moment:

meine gesetzliche Altersrente

eine gesetzliche Witwenrente

eine Landwirtschaftliche Witwenrente und

eine "Hofrente" von meinem Sohn (=dauernde Last , aufgrund Übergabe des Hofes)

ich würde nun noch gerne einen 400 Euro Job annehmen, bin mir aber nicht sicher ob die 3 Renten und die Hofrente als Einkommen angerechnet werden, oder ob nur die Hofrente die ich von meinem Sohn erhalte als Einkommen angerechnet werden

...zur Frage

Hinzuverdienst bei Altersrente mit 62 J.

Wie wird der Hinzuverdienst bei Altersrente mit 62J berechnet: Jahres(hinzu)verdienst geteilt durch 12 oder der effektive Monatsverdienst? Was ist wenn er stark schwankt?

...zur Frage

Kürzung Altersrente wg. Witwenrente

Meine Altersrente (seit dem 60,5. Lebensjahr) wurde gekürzt, seit die Witwenrente dazu kam. Fällt diese Kürzung mit erreichen des 65. Lebensjahres nun weg, weil keine Hinzuverdienstgrenze mehr ab diesem Alter gilt?

...zur Frage

Bekomme ich dann als Rentner auch Krankengeld für den Hinzuverdienst??

Beziehe normale Altersrente. Arbeite zusätzlich 2,5 Tage die Woche. Wenn ich krank werde bekomme ich Krankengeld für die Tage an denen ich normalerweise arbeite?

...zur Frage

Altersrent Witwenrente

Ich beziehe mit 65 Jahren eine Altersrente, und eine Witwenrente. Jetzt habe ich ein Problem: Ich arbeite zusätzlich für 340,--€ Minijob. Meine Rente wird als Einkommen bei der Witwenrente angerechnet, und jetzt auch der Minijob, ist das zulässig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?