Ich bekomme Erziehungsrente, da mein Exmann verstorben ist. Bekomme ich diese Rente auch noch, wenn ich mit einem neuen Partner zusammen ziehe?

1 Antwort

Hallo Uni1970,

unter anderem heißt es in den Voraussetzungen für den Erhalt von Erziehungsrente:

  • Sie sind unverheiratet geblieben und sind keine eingetragene Lebenspartnerschaft eingegangen und
  • Sie erziehen ein eigenes oder ein Kind des früheren Ehepartners (auch Stief- und Pflegekind, Enkel oder Geschwister), das das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Das Gleiche gilt für ein behindertes eigenes Kind oder Kind des früheren Ehepartners unabhängig vom Alter des Kindes.

D.h. zusammenziehen können Sie mit dem neuen Partner. Wenn Sie ihn heiraten, entfällt die Erziehungsrente.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
1

Was mich iritiert ist das Wort "Lebenspartnerschaft", was bedeutet es ?

0
9
@Uni1970

Das bedeutet, wenn ein Mann einen Mann heiratet oder 2 Frauen untereinander. Die sogenannte "eingetragene Lebenspartnerschaft" ist der Ehe zwischen Mann und Frau in wesentlichen rechtlichen Dingen gleichgestellt.

1
1
@Petriotic

Vielen Dank, sie haben mir sehr geholfen

0

Ist die Rente aus dem Ausland meines Lebenspartner Hartz 4 sicher

Mein Lebenspartner und ich möchten nach meiner Scheidung zusammen ziehen, da ich Kinder habe und meine Expartner keinen Unterhalt zahlt und ich meine beiden Minijobs aufgeben musste bin ich auf Hartz 4 angewiesen. Mein neuer Partner bezieht einmal Rente aus Deutschland und einmal Rente aus Luxenburg. Meine Frage ist jetzt wenn ich nach der Scheidung mit ihm zusammen ziehe und noch auf Hartz 4 angewiesen sein sollte, wird dann seine beiden Renten angerechnet. Ich hatte mal gehört das die Rente aus dem Ausland Hartz 4 sicher sein soll, bin mir da aber nicht sicher. Auch wenn ich in meinem Beruf zurück kehre und Zusatzleistungen wie Wohngeld beantragen müsste würde ich es nicht schön finden wenn mein neuer PÜartner für die Kinder und mich mit grade stehen müsste, nur weil mein Expartner keinen Unterhalt zahlt. Bedanke mich schon mal für Antworten.

...zur Frage

Scheidung und kein Geld mehr von Mann

Ich bin Erwerbsunfähigkeitsrentnerin, und habe mich vor einem Jahr von meinem Mann getrennt. Habe eine Rente von 596,-Euro und habe von mein mein 450,- bis jetzt bekommen. Ab Juli will er nicht mehr zahlen da er die Schulden übernimmt von 35.000 Euro verdient aber 2.500,- Meine Frage: darf ich als Erwerbsunf. Geld hinzuverdienen ohne das es von meiner Rente abgezogen wird oder mann mir die Rente streicht? Ich bin jetzt 56 Jahre, Bekomme kein wohngeld und keine Sozialhilfe weil ich mit einem Partner zusammen lebe. Danke im Voraus,

...zur Frage

Halbwaisenrente Stiefkind?

Hallo zusammen,

Ich hoffe bekomme ich eine Antwort und zwar geht es um meine Sohn wegen Halbwaisenrente. Sein Stiefvater ist leider seit letztes Jahr Dezember verstorben und wir sind seit 2 Jahren getrennt bekommt ja ein Halbwaise Rente ja oder nein.

Mit freundlichen Grüssen.

...zur Frage

Wann muss man die Erben ins Haus lassen?

Habe mit meine Exmann ein Einfamilienhaus , mir gehören 50% und 50% meinem Ex, nu ist mein Exmann verstorben, seine Kinder wären jetzt die Erben, wann muss ich die ins Haus lassen, noch vor dem Antritt der Erbschaft oder erst wenn die das Erbe angenommen habe?

...zur Frage

mein mann ist verstorben ich bekomme eine eigene rente von ihm minirente und aus der versorgungsrent

nun möchte ich wissen wie hoch diese renten versteuert werden danke für antworten

...zur Frage

Bekomme ich meine schweizer Unfall- und IV Rente ungekürzt weiter wenn ich nach Deutschland ziehe?

Ich bin Deutsche und lebe und arbeite seit einigen Jahren in der Schweiz. Nun hatte ich einen Unfall und beziehe zwischenzeitlich eine Rente von meinem Unfallversicherer und eine IV- Rente. Bekomme ich beide Renten ungekürzt auch nach Deutschland weiter, wenn ich wieder zurück ziehen würde nach Deutschland?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?